Freitag, 23. März 2012

...und der Preis ist dein Leben III - Dunkle Bestimmung von C. M. Singer

!!!Achtung dies ist der 3. Band es besteht Spoilergefahr!!!!!
Wer die ersten beiden Bände noch nicht kennt, 

sollte die Rezension lieber nicht lesen!




Inhalt:

Liz hat Danny ins Licht gehen lassen ohne ihn vorher zu warnen oder mit ihm zu sprechen.  Nachdem sie eine Geschichte über Geister und herumirrende Seelen gehört hat, ist sie der Meinung es wäre das Beste für Danny. Doch im selben Augenblick,  wo sie Danny nicht hält, merkt sie, dass sie einen großen Fehler gemacht hat. Doch nun ist es zu spät. In der Gruppe  wächst Verzweiflung und gerade Tony kann nicht verstehen, wie Liz so eine Entscheidung alleine  treffen konnte.  Vor allem weil Riley, der sich mit so etwas auskennt noch nie davon gehört hat. 
Liz fühlt sich unverstanden und trauert um ihren geliebten Danny.  Wenn sie könnte würde sie es Rückgängig machen. Aufgeben wollen sie auf keinen Fall und suchen weiter nach den Mördern. Sie finden raus dass ein längst ausgestorbener Kult  dahintersteckt. Wer da alles drin verwickelt ist und ob Danny für immer verloren ist, müsst ihr schon selber herausfinden ;)

Meine Meinung:

Auch der  3. Band schließt sich nahtlos an den 2. Band an. Warum das so ist, steht mit im Autoreninterview *klick*.  
Die Autorin C. M. Singer lässt auch hier ihrem Gefühl freien Lauf. Für mich persönlich ist in diesem Band die Spannung am höchsten. Man ist wie besessen weiter zu lesen. Ich habe richtig mit Liz gelitten als ihr bewusst wurde, sie würde Danny nie, nie wiedersehen.  
Einiges war etwas vorhersehbar, so habe ich mir schon im 2. Band ein wenig gedacht wer hinter allem steckt aber das war überhaupt nicht schlimm. Die Spannung hat  nicht nachgelassen und der Humor auch nicht. Es gibt immer wieder Passagen wo ich schmunzeln musste.  Mir gefällt besonders das  hier nichts zu kitschig wirkt und alles stimmig ist. Das mit dem Kult, ist schrecklich aber auch vorstellbar. Alle sind ein wenig darin verstrickt, man weiß nicht mehr wem man trauen kann.
Das Ende ist großartig und sehr lange bleibt offen wie es ausgehen wird. 
Ich kann mich nur wiederholen, der Schreibstil ist großartig und die Bücher muss man einfach gelesen haben.  Ich bin ein großer Fan dieser wundervollen Autorin geworden und freue mich jetzt schon auf den nächsten Band, der in Bearbeitung  ist.  

 (ich gebe dem Buch 5 von 5 Feen)


Infos zum Buch:

  • Taschenbuch: 239 Seiten
  • Verlag: AAVAA Verlag UG; Auflage: 1., Aufl. (19. Dezember 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3845900288
  • ISBN-13: 978-3845900285

Liebe C. M. Singer, danke für diese wundervollen Romane die du veröffentlicht hast, bitte schreib schnell weiter ;)




  
Wer immer noch nicht genug von Liz und Danny hat, kann auf der Autoren-Homepage Kurzgeschichten lesen: *klick*

Kommentare:

  1. Da sind wir uns einer Meinung - die Bücher muss man gelesen haben XD
    Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band! =)

    Gehst du auch auf das Meet and Read?

    Lg, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Leider ist das zu weit weg von mir ansonsten wäre ich natürlich auch gekommen!

    AntwortenLöschen