Samstag, 23. Juni 2012

Neuzugänge

Auch in dieser Woche sind wieder einige Bücher bei mir eingezogen, über die ich mich sehr freue!

Welche davon kennt ihr selber und wie fandet ihr sie?


Inhalt:

Seit ihre kleine Schwester Emma im Koma liegt, hört Kylie sie in ihren Träumen um Hilfe rufen. In genau einem solchen Traum trifft sie Matt Connor, der dort seit Monaten festsitzt. Bald wird klar, dass die beiden sich zueinander hingezogen fühlen, doch hat ihre aufkeimende Liebe überhaupt eine Chance? Denn nur wenn es Kylie gelingt, Matt und Emma aus diesem Traum zu befreien, werden die beiden auch in der realen Welt überleben. Doch in der Traumwelt wimmelt es von bösartigen Kreaturen und Matt trägt ein dunkles Geheimnis mit sich, von dem Kylie erst erfährt, als es fast zu spät ist.









 Inhalt:

Das 1x1 des Grauens Eine Dunstglocke liegt über der Stadt. Die Hitze ist unerträglich. Und dann der Geruch, dieser furchtbare Geruch! Der Picknickausflug von Familie Lerch nimmt ein grausiges Ende, als sie im Wald auf einen dunklen Haufen stößt, von Fliegen und Maden bedeckt: Der «Metzger» hat wieder zugeschlagen. Martin Abel, bester Fallanalytiker des Stuttgarter LKA, wird zur Unterstützung der Polizei nach Köln beordert. Keiner kann sich so gut in die Gedankenwelt von Serienmördern hineinversetzen wie er: eine Gabe, die einsam macht. Abel glaubt, an Schrecklichem schon alles gesehen zu haben. Doch das hier – das ist eine neue Dimension.




Inhalt:
Das erste Mal allein zu Haus und das gleich für zwei Wochen! Franzi ist ganz wild darauf, denn immerhin ist sie fast 15, also quasi erwachsen. Doch schon am ersten Tag gehen die Probleme los. Was bedeutet das blinkende Licht an der Spülmaschine? Wie bekommt man Wachsflecken aus der Tischdecke und wieso kotzt der Kater ausgerechnet jetzt auf den Teppich? Franzi ist mitten im Chaos.
Obendrein läuft ihr beim Gedanken an Döner, Gulasch und Bratwürstchen das Wasser im Munde zusammen, dabei versucht sie doch gerade, als Vegetarierin zu leben den Tieren zuliebe und ein kleines bisschen auch wegen Chris. Das ist Lottes großer Bruder und Franzi möchte in seinen Gletscheraugen ertrinken. Doch bevor sie sich Chris und dem Vegetariersein widmen kann, muss sie sich erst einmal um die Partygäste kümmern, die mehr oder weniger uneingeladen ihre sturmfreie Wohnung aus den
Nähten platzen lassen ...



 




Inhalt:

Antje Schendel ist Tatortreinigerin. Ihr Job ist es, Zimmer zu reinigen, in denen Gewaltverbrechen begangen wurden, Wohnungen wieder herzurichten, in denen Leichen über einen langen Zeitraum unentdeckt blieben, und aufzuräumen, wenn Messies vor ihrem Unrat kapitulieren – damit schließlich alles wieder so aussieht, als wäre nie etwas passiert. Dabei haben Diskretion, Respekt und Professionalität höchsten Stellenwert. Bei ihrer Arbeit begegnen Antje Schendel so dramatische wie ergreifende Schicksale, fassungslose Hinterbliebene, deren erste Ansprechpartnerin sie ist, und kuriose Fundstücke. Immer wieder stößt sie auch auf Geheimnisse der Verstorbenen, die sie lieber nie gesehen hätte.




Inhalt: 

Die junge Ferin sehnt ungeduldig den Tag herbei, an dem sie endlich die Maske erhält, die ihre hässlichen blauen Gesichtsmale überdecken und sie ebenso schön machen wird wie die Herrschenden. Aber ihre Maske zerfällt zu Staub – und Ferin wird zu einer Gesetzlosen. Sie flüchtet zu einer Rebellengruppe, die unmaskiert im Dschungel lebt. Hier erfährt sie die Wahrheit über die magischen Kräfte ihres Volkes, die von den Masken unterdrückt werden, und lernt den attraktiven Martu kennen. Gefangen in einem Strudel aus Unterdrückung, Verrat und Rache, der nicht nur die Freiheit ihres Volkes, sondern auch ihre große Liebe bedroht, bleibt Ferin nur eins: Sie muss die Masken zerstören.







Inhalt: 

Zwei Jahrhunderte lang lebte England unter dem grausamen Joch der Mongolen. Der Pirat Rhys Trahaearn befreite das Land schließlich aus dem Griff des Feindes und wurde dadurch zum Volkshelden. Inzwischen wird er der Eiserne Herzog genannt und gehört zu den einflussreichsten Männern Englands. Als von einem Luftschiff eine Leiche vor seiner Tür abgeworfen wird, nimmt die Inspektorin Mina Wentworth die Ermittlungen auf. Sie ist fasziniert von dem attraktiven Herzog, weiß jedoch, dass sie sich auf ein Spiel mit dem Feuer einlässt. Der rätselhafte Mordfall bringt sie auf die Spur einer Verschwörung, die ganz England bedroht.






So das wars auch! Sind ja auch schon wieder so einige Bücher! 

Kommentare:

  1. Tolle Bücher!
    MASKEN hat mir super gefallen :)

    AntwortenLöschen
  2. Warum hat dir denn eternally nicht gefallen?
    Sind so ZeitReiseSachen nichts für dich?
    Oder war es zu geschichtlich?
    Ich bin komplett ohne eine Erwartung ran gegangen und deshalb war ich wahrscheinlich so begeistert

    AntwortenLöschen
  3. Traumfänger.
    War ein unbeabsichtigter Kauf. Wolle eigentlich erstmal die Leseprobe laden und bin auf kaufen gekommen...naja...hab es nicht bereut.
    Meine Rezi findest du hier:
    http://piubellas-lesezeichen.blogspot.de/2012/05/rezension-petra-roder-traumfanger.html
    Ich verrate auch nichts vom Inhalt, gefahrloses lesen ohne Spioler:-)
    Liebe Grüße von neuer Leserin Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tolle Rezension von dir! Da freue ich mich noch mehr auf das Buch!

      Löschen
  4. Masken intersssiert mich auch (: Freue mich auf deine Rezi^^

    LG Plumblossoms

    AntwortenLöschen
  5. Hi, die Tatortreinigerin steht auch auf meiner Wunschliste. Dann warte ich erst mal die Rezi ab und entscheide dann,ob ich es kaufe :-) L.G- Annette

    AntwortenLöschen
  6. Masken habe ich auch schon mal näher angeschaut.... Bin auf dein Urteil gespannt :-)

    glg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Werde Masken und die Tatortreinigerin auf jeden Fall mit als nächstes Lesen! Dann braucht ihr auch nicht so lange warten! Freut mich das ihr auf mein Urteil gespannt seid!

    AntwortenLöschen
  8. Oooh, Traumfänger *.*
    Ich finde ja immer noch, dass das Buch ein absoluter Hingucker ist. ♥

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. "Blutsommer" weißt du ja wie ich es finde.
    Und "Eiserne See" hab ich auch schon gelesen und fand es ganz gut.

    AntwortenLöschen
  10. Ich kenne leider keins der Bücher, freue mich aber umso mehr auf deine Rezis!!!

    Viel Spaß beim Lesen!

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen