Sonntag, 30. September 2012

Buch-Magazin Love Letter








Heute möchte ich euch das Magazin Love Letter vorstellen. Einige von euch kennen diese Zeitschrift bestimmt schon aber für alle, die sie nicht kennen, ihr verpasst etwas ;)









Es gibt immer ganz viele Autoren-Interviews, die immer individuell gestaltet sind. Die neusten Bücher, Hörbücher und Filme werden vorgestellt. Dadurch ist meine Wunschliste schon oft in die Höhe gestiegen. 
Es gibt immer einen Newcomer Autor der vorgestellt wird, so ist man gleich up to date. Genauso wird eine Buchserie vorgestellt.

Sehr gut finde ich, wenn ein Interview mit einem Verlag dabei ist, ist zwar nicht immer der Fall, kommt aber hin und wieder vor.  

Wie der Name Love Letter schon sagt, werden in diesem Magazin Bücher über Liebe, Paranormale, Historisch und Erotik vorgestellt. Wer also gerne Thriller liest, sucht hier vergeblich. 

Am Ende des Magazins gibt es immer noch eine kleine Leseprobe. 

Ich persönlich lese dieses Magazin unheimlich gerne. Es ist mal eine Zeitschrift, die ich wirklich von Anfang bis zum Ende lese, da alle Artikel sehr interessant sind. Man liest über die Entstehung und Hintergründe der  Bücher, lernt die Autoren kennen und natürlich viele neue Bücher, die man unbedingt haben will. 
Ich werde mir zum Geburtstag auf jeden Fall ein Abo wünschen ;) 
Ein Jahresabo, das sind 11 Ausgaben, kostet 30 Euro und kann man hier bestellen *klick*
Einzelhefte am Kiosk oder Zeitschriftenladen kosten 3 Euro.


Für alle die gerne Liebesromane, Historisches, Paranormale oder Erotik lesen, genau das Richtige. 
Hier gibt es ürbigens eine Liste, wo Love Letter verkauft wird *klick*

Die Homepage ist auch einen Blick wert *klick*
Love Letter ist auch auf Facebook zu finden *klick*

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den Beitrag! :) Echt lieb von Dir, dass Du Dir die Mühe gemacht hast! Ich geh jetzt gleich mal die neueste Ausgabe bestellen, um mir selbst einen Eindruck zu machen. Klingt jedenfalls so, als wär die Zeitschrift was für mich ;) Wenn sie mir gefällt, gibts sicher auch ein Abo!

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja schon lange am Überlegen, ob ich mir das Love Letter Magazin auch zulege (hauptsächlich wegen den Infos zu den LYX Romanen), bisher konnte ich aber noch keins am Kiosk finden um mir einen Eindruck von dem Magazin zu machen. Ich schaue mal weiter und bin gespannt, ob ich es irgendwann nicht sogar abonniere.

    Gruß
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch lange suchen müssen und dann habe ich es bei uns am Bahnhof gefunden.
      Hier ist übrigens eine Liste mit Händlern:
      http://www.loveletter-magazin.de/haendler/

      Löschen
  3. Ich bin immer noch so skeptisch >.< Vlt sollte ich mir einfach mal eine Ausgabe kaufen xD Dank der Händler Seite bzw der Strg+F Taste hab ich gesehen das es in Frankfurt Hbf auch n Händler gibt yay*

    Gehst du auf die Love Letter Con nächstes Jahr Berlin?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht ob ich zur LLC gehen werde. Sowas entscheide ich meist spontan :D

      Löschen
  4. Ich habe auch schon einige Ausgaben ergattern können. Am Anfang war mein Problem dass die Läden die Zeitschriften verkauften die nicht führten. Bin dann zum Kiosk meines Vertrauens gegangen und hab gefragt ob sie die Zeitschrift für mich jeden Monat bestellen können und seitdem muss ich die nur noch abholen.
    Also, wer kein Abo machen möchte kann es sich einfach machen und nachfragen ob man die bestellen könnte. Normalerweise (wenn der Laden auf Kundenservice setzt) wird das dann gerne gemacht =)

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab die gleich im Abo bestellt, weil das Magazin in der Sparte echt super ist. Ohne viel Schnickschnack, mit sehr interessanten Artikeln und dann mit tollen Buchtipps. Auch die Kinotipps finde ich echt super.
    Dass sich alles um Liebe dreht ist richtig gut, weil man ja nicht immer über alles informiert sein muss :)

    AntwortenLöschen