Freitag, 23. November 2012

???Frage-Freitag???



Hallo zusammen,

ich finde es ja wirklich sehr erschreckend wie schnell die Wochen doch vorbei gehen. So habe ich doch fast meinen Frage-Freitag vergessen *schäm* 

Meine Woche war diesmal sehr schön, gestern musste ich nur bis 13 Uhr arbeiten (das heißt 3 Tage nur halb arbeiten) und konnte dann meinen Geburtstag genießen, heute war eine liebe Freundin zu Besuch. So ging für mich die Woche natürlich noch schneller vorbei! 

So aber jetzt genug von mir, heute will ich natürlich wieder was wissen, und zwar: 

???Liest Du zur Weihnachtszeit bestimmte Weihnachtsgschichten, wenn ja welche???


Meine Antwort: Um ehrlich zu sein, habe ich dieses Jahr noch keine Weihnachtsgeschichte gelesen. Aber welches Buch ich sehr empfehlen kann, ist: Magie der Weihnacht von Paul Richard Evans, das fand ich so wunderschön! (Da fällt mir ein ich wollte es ja verleihen, sorry liebe Mela, ich werde es nächste Woche zuschicken)!


Eure Vanessa

Kommentare:

  1. *ggg*
    Mach dir keinen Kopf ;)

    Ich habe dieses Jahr schon 4 Weihnachtsbücher gelesen. Es gibt eigentlich kein bestimmtes. Aber ich versuche immer mal wieder "Das Fest" zu lesen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe noch keins gelesen, aber ich habe zwei wunderschöne Bücher entdeckt die ich total gerne möchte: Märchenwald, Neue Märchen für Groß und Klein. ISBN 978 3 9812924 4 2 . und Elfen Melodie ISBN 978 3 942509 18 3 beide wurden mit wundervollen Bildern versehen. Die Bilder von dieser Künstlerin konnte ich bereits im Original geniesen.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab erst einmal zur Weihnachtszeit ein richtiges Weihnachtsbuch gelesen und das hat mir irgendwie auch nicht so den Kick gegeben :D Ich verzichte darauf und lese, was ich auf dem SuB habe. Finde jedoch die Ideensammlungen mancher Blogger extra für Weihnachtslektüre sehr schön anzusehen und lasse mich dabei für Geschenke inspirieren :)
    LG an dich und hab ein schönes WE

    AntwortenLöschen
  4. Ich werde jeden Tag, ab dem 1.12. eine Geschichte aus dem Buch "Im Glanz der Weihnacht" lesen. Geschichten, die u.a. auch von Simone Ehrhardt geschrieben wurden. Ich freue mich schon darauf. Habe natürlich schon mal geluschert ;)
    GLG Ilona

    AntwortenLöschen
  5. Alles Gute nachträglich!! :)
    Nein, zu Weihnachten lese ich nichts weihnachtsliches :D
    Lg Jan

    AntwortenLöschen
  6. Also ich lese eigentlich gar keine Weihnachtsgeschichten, außer in der Arbeit ;) Aber dieses Jahr hab ich ein Weihnachtsbuch zugeschickt bekommen "Irgendwo ist immer jemand, der Dich liebt". Auf das bin ich schon sehr gespannt und freu mich auch total drauf. Vielleicht packt mich dann ja das Weihnachtsfieber :)

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Hi, Ich wünsche Dir nachträglich alles Gute zum Geburtstag..:-) Weihnachtsgeschichten lese ich nie, aber ich gucke jedes Jahr im Fernsehen: "Der kleine Lord" und schäm...."Drei Männer im Schnee " :-) L.G. Annette

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab gerade "Der himmlische Weihnachtshund" von Petra Schier gelesen - eine zuckersüße Weihnachtsgeschichte!

    AntwortenLöschen
  9. Ich lese jedes Jahr zu Weihnachten einmal mein altes Kinderbuch "Wo der Weihnachtsmann wohnt" von Mauri Kunnas. Erst wenn ich das nochmal gelesen habe, dann bin ich richtig in Weihnachtsstimmung. Irgendwie beschwören die Erinnerungen, die ich damit an meine Kindheit verbinde diesen "Zauber" der Weihnachtszeit bei mir herauf.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Gerade habe ich "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" gelesen. Eigentlich habe ich die Jahre davor nie wirklich Weihnachtsbücher gelesen, aber dieses Jahr habe ich da Lust zu. Daher habe ich mir auch ein paar Bücher bestellt *g*. Bin gespannt wie die Bücher so sind.
    Empfehlen kann ich "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens - das könnte ich dieses Jahr eigentlich auch mal wieder lesen.

    AntwortenLöschen