Sonntag, 9. Juni 2013

Blogtour: Gib mir meinen Stern zurück von Amanda Frost

Hier die Links zu allen Blogs:

7.6. - BuchZeiten



Heute ist die Blogtour auf meinen Blog angekommen und ich freue mich wirklich sehr, dabei sein zu können.

Ihr habt jetzt so einiges über das Buch und auch über die Autorin erfahren.
Heute erfahrt ihr auf meinen Blog ein wenig über den 2. Teil und zwar in Form meines Geheimprojektes.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen. Ganz unten steht dann noch, wie ihr was schönes geschenkt bekommen könnt :-)





(c) Photo Professional


Wie lautet der Projektname? 

Sei mein Stern
Wo spielt dein derzeitiges Projekt?

München, Berlin, Hamburg, Siria
Wie kam es zu dieser Idee?

Hervorgerufen wurde die Idee durch Teil 1 „Gib mir meinen Stern zurück“. Rafaels Bruder Simon ist in Teil 1 völlig deprimiert, da er vermutlich nie eine Frau finden wird. So kam ich nicht umhin, ihm eine zu verpassen.



Beschreibe dein Projekt  in 3 kurzen Sätzen.

Inzwischen hat auch Simon, Rafaels jüngerer Bruder, auf der Erde Einzug gehalten.  Und da das mit den Frauen nicht auf Anhieb klappt, widmet er sich dem Hacken von Computern. Bis er den fatalen Fehler begeht, sich mit der mächtigen deutschen Geheimdienstorganisation BSC anzulegen. Denn diese hetzt ihm postwendend ihre beste Undercoveragentin auf den Hals: Jana, eine skrupellose Power-Frau …

Wer ist der Protagonist und/oder beschreibe den Protagonisten kurz?

Simon (Schmitt), 29 Jahre alt, Sirianer, höllisch attraktiv, hochintelligent, Computergenie mit einem Hang zur Alltagsuntauglichkeit.
Jana Iwanow, 32 Jahre alt, Geheimagentin, nach einem Schicksalsschlag getrieben von Hass auf alle Terroristen dieser Welt.

Wann  wird es voraussichtlich erscheinen?

August/September 2013
Gibt es schon einen Verlag für das Projekt?

Nein, es wird im Selbstverlag erscheinen.

In welchem Genre finden wir das Projekt?

Liebesroman, Liebeskomödie
Wird es ein Einteiler oder eine Reihe?


Es ist der zweite Teil einer wahrscheinlich dreiteiligen Serie
In welchem Format wird dein Projekt erscheinen?


Zuerst als ebook, bei Erfolg auch als gedruckte Version

Was kannst du uns noch verraten?


Die Charaktere der beiden Protagonisten waren dieses Mal eine ziemliche Herausforderung.  Einen spleenigen Informatiker zu erschaffen, der es dennoch bewerkstelligt einer abgeklärten Geheimagentin, den Kopf zu verdrehen, war wirklich keine einfache Übung.
In diesem Buch wird man ein wenig mehr über Siria erfahren, und natürlich treten auch all die lieb gewonnen  Protagonisten aus Teil 1 wieder in Erscheinung. 

Warum würdest du dieses Projekt als Geheimprojekt bezeichnen?

Wie schon bei Teil 1 ist der Plot etwas Außergewöhnliches, mit  unvorhersehbaren Wendungen. Daher möchte ich nicht mehr darüber verraten. Die Leserinnen sollen sich hineinziehen und überraschen lassen. 

____________________________________________________________________________

Ich hoffe sehr, dass Euch die Blogtour gefallen hat und wir es geschafft haben, Euch das Buch näher zu bringen. 
Kommen wir jetzt zum Geschenkspiel: 

Ihr habt jetzt Zeit bis Montag 10.06.13 um 15 Uhr ein Kommentar abzugeben. Unter allen Kommentaren die auf den Blogs vorhanden sind, wird dann das hier verlost:


1. Platz - ein 20,- Euro Amazon-Gutschein
2. Platz - ein 10,- Euro Amazon-Gutschein

Außerdem erhalten sowohl Platz 1 als auch Platz 2  zusätzlich eine signierte gedruckte Ausgabe des Buches

3. Platz - ein ebook von "Gib mir meinen Stern zurück"

Also wenn das keine tollen Geschenke sind.....
 

Eure
Vanessa



Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,

    auch hier gibt es zum Schluss noch als interessante Infos über die Autorin und ihre weitere Projekte.

    Und somit ist auch diese Blog, leider mal wieder zu Ende, aber ich finde, es gab einen wirklich guten Abriss mit und über die Autorin.

    Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Na dann will ich mich einmal ganz herzlich für diese tolle Blogtour bedanken. Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich vorher noch nie etwas von diesem Buch gehört hatte. Doch allein schon das Cover find ich richtig toll und der Inhalt klang auch super, deshalb habe ich auch fleißig Eure Blogtour verfolgt und jetzt konnte ich gar nicht anders, als das Buch ganz oben auf meine Wunschliste zu packen :)

    Ich will unbedingt mehr erfahren über Siria, über Rafael und Valerie und natürlich über die süßen Mondbärchen. Die Story klingt nach einer wirklich gelungenen Mischung und so, als wäre sie ganz nach meinem Geschmack. Und auch die Autorin, Amanda Frost, scheint sehr sympathisch zu sein. Ihr Buch sollte ruhig etwas mehr Aufmerksamkeit bekommen. Deshalb finde ich es super, dass Ihr diese Blogtour gestaltet habt.

    Liebe Grüße
    Moni
    Monina83@web.de

    AntwortenLöschen
  3. sehr schönes interview:)
    LG Celina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    das Interview war recht interessant.
    Bin neugierig auf das Buch geworden durch die Blogtour, eine tolle Idee sowas zu machen.
    Ich würde auch sehr gerne mehr über über Rafael, Valerie, siria und dem süssen Mondbären erfahren. Werd das Buch auf meine WuLI packen ;)

    LG und einen schönen Sonntag

    Manu2106
    schlafmuetze2106@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, ich freue mich schon riesig auf den spleenigen Informatiker.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Ein echt schöner Abschluss einer tollen Blogtour! :)
    LG
    Mila

    AntwortenLöschen
  7. Wer hat jetzt eigentlich Saphirtraenen gewonnen? :)
    Lg
    Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich hier mit eingebracht. Da ich es total vergessen hatte:
      http://glitzerfees.blogspot.de/2013/06/gewinnerbekanntgabe-der-blogtour-gib.html

      Löschen
  8. Danke für die super interessante Blogtour, die wega Lust auf das Buch gemacht hat. Vielen Dank für eure Mühe!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch und dann auch auf die Fortsetzung. :)

    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen
  10. Ui ein Buch mit splenigen Leuten :) Sowas mag ich ja :D

    Danke für die tolle Blogtour!

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller Abschluss für eine tolle Blogtour.
    Es hat wirklich Spaß gemacht und ich habe viel über das Buch gelernt und as Geheimprojekt macht auf jeden Fall Lust auf mehr. :-)

    Lg Isa

    AntwortenLöschen
  12. Das war ein sehr toller Abschluss der Blogtour ;)
    Hat mir sehr großen Spaß gemacht, die Blogtour zu verfolgen ;)

    Bin jetzt wahnsinnig neugierig auf das Buch geworden ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  13. Nochmals ein sehr interessantes Interview am Ende der Blogtour. Vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Caro

    (lovelybooks82 (at) web.de)

    AntwortenLöschen
  14. Durch meinen Urlaub hätte ich jetzt beinahe diese Blogtour verpasst, naja, nicht direkt verpasst, ich kann ja alles nachlesen, nur leider an dem entsprechenden Tag keinen Kommentar mehr abgeben.
    Also mit großem Interesse, nein sehr großem Interesse habe ich über das Geheimprojekt gelesen und ich freue mich wirklich sehr auf das nächste Buch.
    Liebe grüße
    Ulla

    bastelulla @ gmail.com

    AntwortenLöschen
  15. Ein tolles Interview! Echt interessant :D.
    Ich will echt gerne in den Lostopf hüpfen bei den tollen Preisen :D
    Aller liebste Grüße Anna

    AntwortenLöschen
  16. Hallo.
    Super interessantes Interview mit tollen Auskünften, finde ich :-D
    Würde mich riiiiiiesig über ein signiertes Buch freuen und ein Amazon-Gutschein ist ja sowieso immer super praktisch ♥
    Wünsche dir weiterhin viel Spaß und Erfolg mit deinem Blog ★
    Drücke allen fest die Daumen :-)
    Liebe Grüße,
    Julia
    majuleha@gmail.com

    AntwortenLöschen
  17. Hallo
    Erstmal danke für das tolle Interview :) ich liebe es immer mehr über Bücher und Autoren zu erfahren.
    Bei dem Gewinnspiel mache ich gern mit :) habe richtig Lust bekommen das Buch zu lesen :) da käme der Gewinn genau richtig <3
    Liebe Grüße
    Claudia
    Talliana1982@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    wassss einen 2. Teil ... na da freue ich mich sehr.

    Macht weiter so, mir gefällt eure Blogtour sehr.

    Liebe Grüße
    Carmen.

    AntwortenLöschen
  19. Wieder mal eine Blogtour, durch die man ein neues Buch und eine Autorin kennenlernen durfte. DIE Chance, die Autoren immer nutzen sollten - wäre schlimm, wenn ansonsten tolle Bücher keine Beachtung fänden.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama
    Cappuccino-Mama@onlinehome.de

    AntwortenLöschen
  20. Ich fande die Blogtour toll, da habt ihr euch echt Mühe gegeben. Und das Buch kannte ihc noch gar nicht, hört sich aber sehr interessant an, ich werds mir mal merken ;)

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  21. Vielen Dank für die Blogtour, dadurch habe ich ein Buch kennengelernt, von dem ich vorher noch nie gehört habe. So konntet ihr mich erfolgreich neugierig machen und es freut mich jetzt schon zu lesen, dass es quasi eine Fortsetzung geben wird. Dann ist gleich Nachschub vorhanden, wenn mir Teil 1 gut gefällt :-)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo :)
    war eine gelungene und schöne Blogtour. Ich bin neugierig auf das Buch geworden und habe schon einen positiven Eindruck gewonnen.
    LG

    AntwortenLöschen