Sonntag, 17. November 2013

****Neuzugänge****

Hallo zusammen,

ich habe auch diese Woche wieder Bücher bekommen. Allerdings nicht ganz so viele.

Weiß aber jetzt schon, dass in der nächsten Woche noch welche kommen :-).

Außerdem kann ich Euch jetzt schon verraten, dass einige tolle Autoren meinen Geheimprojekt-Bogen ausgefüllt haben.
Allerdings wollte ich die erst veröffentlichen wenn die "Aktion Weihnachtsengel" vorbei ist.
Denn das ist erst mal wichtiger.


Hier nun meine Neuzugänge:

Bildquelle: FJB Verlag
Endlich habe ich auch das Buch *freu*
Ich bin schon sehr gespannt. Das habe ich gegen "Beta" tauschen können :-)

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …



Bildquelle: Knaur. Verlag

Das Buch konnte ich für 1,60 Euro kaufen und ich freue mich wahnsinnig doll, da es in diesem Samtcover ist. Davon habe ich auch zwei andere, da passt das dann so super :-)

Die Erkenntnis, dass eine Ehe nicht ewig halten muss, bleibt auch Anna nicht erspart – nach 15 Jahren ist alles aus. Deshalb nimmt sich die 43-Jährige eine Auszeit und reist nach Amrum, wo sie die Biographie einer verstorbenen Schriftstellerin schreiben will. Auf der Fähre begegnet sie dem Fotografen Paul, der sie auf andere Gedanken bringt. Doch die Vergangenheit lässt Anna nicht los, und außerdem ist da noch ihr undurchsichtiger Vermieter, der ein dunkles Geheimnis zu hüten scheint …






Bildquelle: Ravensburger Buchverlage




Das Buch habe ich gegen Julia für immer getauscht.

Amarras Eltern lieben ihre Tochter so sehr, dass sie eine Doppelgängerin erschaffen lassen. Sie wächst abgeschottet von der Außenwelt auf und hat nur eine Bestimmung: die echte Amarra im Todesfall zu ersetzen. Darum muss sie wissen, was Amarra weiß; essen, was Amarra isst; lesen, was Amarra liest. Und obwohl sie nur lieben darf, wen Amarra liebt, verliebt sie sich Sean, einen ihrer Betreuer - ein lebensgefährlicher Verstoß gegen die Spielregeln eines grausamen Experiments.














Bildquelle: Rowohlt-Verlag
Wie viele andere auch, bekomme ich immer den Blogger-Newsletter wo einem Bücher angeboten werden. Da kann man sich dann für bewerben. Ich hatte Glück und habe eins von den 30 Exemplaren bekommen.


Molly liebt ihre Arbeit in dem kleinen Vintage-Laden in New York, denn jedes Kleidungsstück erzählt eine Geschichte. Eines Tages entdeckt sie in einer Chanel-Jacke ein Armband mit hübschen Anhängern. Jeder einzelne steht für ein zentrales Ereignis im Leben, niemals würde eine Frau sich freiwillig davon trennen. Wem gehört das kostbare Stück und welche Erinnerungen sind damit verbunden? Molly macht sich auf die Suche nach der Besitzerin. Dabei ahnt sie nicht, dass das Armband eine Botschaft für sie selbst enthält. Eine Botschaft, die ihr eigenes Leben für immer verändern wird.






------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Gewinnerin von Dornenkuss von Bettina Belitz ist übrigens: 

 Bettinas Buechergarten
Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß mit dem Buch. Bitte schick mir deine Adresse per Mail.  
 
Ich Hoffe Du meldest Dich bei mir!!!!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Kommentare:

  1. Silber wollte ich mir gestern eigentlich auch mit nehmen, aber ich habe mich dann doch für Bücher entschieden, die schon ein bisschen länger auf meiner Wunschliste gestanden haben :-) Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Büchern :-)

    LG
    Ivi

    AntwortenLöschen
  2. Bin mal gespannt, was Du zu "Das Glücksarmband" sagen wirst. Hab nämlich auch überlegt, ob ich mich dafür bewerben soll. Wünsch Dir jedenfalls ganz viel Spaß mit Deinen neuen Büchern und freu mich auf die nächsten Geheimprojekte ;)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    bei "Silber" bin ich wirklich hin- und hergerissen, irgendwie reizt es mich nicht genung um es unbedingt lesen zu wollen, obwohl alle davon schwärmen :)
    "Wolkenspiele" ist soooooooooo toll :) Ich mag die Inselromane von Gabriella Engelmann total :)
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  4. Berichte über das Glücksarmband. Und falls du es abgibst :-) würd ich es gern nehmen *g*
    Viel Spaß mit den Büchern.

    AntwortenLöschen
  5. "Silber" fand ich super und habe es an einem Tag durchgelesen. Typisch Kerstin Gier. :)

    AntwortenLöschen