Sonntag, 12. Januar 2014

Neuzugänge + Gewinnerauslosung

Hallo zusammen,


endlich gibt es mal wieder einen Neuzugänge-Post von mir.
Es sind noch einige dabei, die ich  2013 erhalten habe ;-).

Bildquelle: Fischer Verlag

Das Buch kam zusammen mit einem Brief vom Verlag bei mir an. Es haben bestimmt so einige Blogger bekommen und sich freuen können :-).

Don Tillman will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: Mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist.
Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin. Offensichtlich ungeeignet. Aber Rosie verfolgt ihr eigenes Projekt: Sie sucht ihren biologischen Vater. Dafür braucht sie Dons Kenntnisse als Genetiker. Ohne recht zu verstehen, wie ihm geschieht, lernt Don staunend die Welt jenseits beweisbarer Fakten kennen und stellt fest: Gefühle haben ihre eigene Logik.



Bildquelle: Oetinger Verlag

Das habe ich vom Verlag bekommen.

Niemanden beneidet Lion mehr als die Seeadler, wenn er sie beobachtet, wie sie hoch am Himmel kreisen, so frei und glücklich. Bei ihm zu Hause in dem Dorf an der Ostsee gibt es nicht viel, auf das man neidisch sein könnte. Immer häufiger verwandelt sein Vater sich im Alkoholrausch in den gewalttätigen schwarzen König, der Lion misshandelt. Als er es nicht mehr aushält, flüchtet Lion in den Wald zu den Adlern. Doch das Leben dort ist hart und immer wieder denkt Lion an die weiße Königin, die alte Frau, die ihm einst so wunderbar vorgelesen hat. Durch sie hat er den Zauber der Worte, ihre Wärme und Kraft entdeckt …




Bildquelle: Bastei Lübbe
 Das habe ich mir als Prämie bei Was liest Du? ausgesucht.

Adam ist jedes Mal nervös, wenn er die schöne Unbekannte an Tisch zehn bedienen muss. Die junge Frau kommt täglich in sein Café, bestellt einen koffeinfreien Latte mit einem Stück Zucker, sitzt stundenlang dort und sieht mit unfassbarer Traurigkeit zu, wie die Welt an ihr vorbeizieht. Was Adam nicht weiß: Bryony hat einen schlimmen Verlust erlitten, denn sie hat Max, den Menschen, den sie am meisten liebte, durch einen tragischen Unfall verloren. Ein einziger Augenblick an einem milden Frühlingsabend im März hat ihr Leben für immer verändert. Um ins Leben zurückzufinden, braucht sie die Kraft, verzeihen zu können – und die Liebe eines Menschen ...




Bildquelle: blanvalet Verlag


 Das hat mir mein Cousin Silvester gegeben. Ihm hat es so gut gefallen, dass ich es auf jeden Fall lesen soll ;-)

Gavin Guile ist der hoch geehrte Lord Prisma. Allein seine magischen Fähigkeiten, seine Intelligenz und seine Überzeugungskraft bewahren den unsicheren Frieden im Reich. Doch Gavin bleiben nur noch fünf Jahre zu leben. Fünf Jahre, um fünf unmögliche Ziele zu erreichen. Da erfährt er, dass er einen Sohn hat, und von der Gefahr für dessen Leben. Doch um den unschuldigen Jungen zu retten, muss Gavin sein dunkelstes Geheimnis offenbaren – und damit das Reich zerreißen. Denn sein Leben fußt auf einer Lüge, und seine Macht ist lediglich geraubt. Kann er diesen Preis bezahlen, um sein einziges Kind zu retten?






Bildquelle: cbj Verlag
Das habe ich voneiner ganz lieben Bloggerin bekommen. Danke dir Sonja von Bücherjunkie Sunnyle!

Seit dem Tod ihres Vaters hat sich Amy völlig zurückgezogen. Als ob nicht alles schlimm genug wäre, beschließt ihre Mutter von Kalifornien an die Ostküste zu ziehen, und Amy soll nachkommen … im Auto mit einem wildfremden Jungen! Amy ist verzweifelt. Doch dann steht Roger vor ihr – total süß und irgendwie sympathisch. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und sind sich einig: Amys Mom hat sich für den Trip die langweiligste aller Strecken ausgesucht! Und so begeben sie sich kurzerhand auf eine eigene, wilde Reise kreuz und quer durch die Staaten. Und während Amy noch mit ihrer Vergangenheit kämpft, merkt sie, wie sehr sie diesen Jungen mag ...





Bildquelle: cbt Verlag

 Das habe ich mir letztens gekauft. Ich kam einfach nicht dran vorbei ;-)

Seit Mickeys fünfzehnjährige Schwester Karyn von Tom, Sohn reicher Eltern, vergewaltigt worden ist, verlässt sie ihr Zimmer nicht mehr. Mit der Mutter, die trinkt, ist nicht zu rechnen. Alles bleibt nun an Mickey hängen, auch um die kleine Schwester Holly kümmert er sich. Und diesem Tom würde er es am liebsten heimzahlen. Ein Flirt mit Toms Schwester Ellie scheint das einfachste Mittel, um näher an ihn ranzukommen. Doch als Liebe daraus wird, wird die Sache kompliziert: Hält Mikey zu seiner Schwester oder steht er zu Ellie? Und für welche Seite entscheidet sich Ellie? Für ihren Bruder und ihre Familie – oder für den Jungen, den sie liebt?






Bildquelle: Darkiss/ Mira Verlag

 Daran kam ich ebenfalls nicht dran vorbei. Das lese ich auch gerade.

Neuigkeiten verbreiten, über andere reden - Gossip-Girl Chelsea liebt es. Als sie auf einer Party Zeugin einer intimen Situation wird, erzählt sie natürlich allen davon. Mit schrecklichen Folgen: Ihr Freund Noah wird so zusammengeschlagen, dass er im Koma landet; die Polizei ermittelt, und Chelsea wird von allen gemieden. Um ihren Fehler nicht zu wiederholen, legt sie ein Schweigegelübde ab, genau wie der buddhistische Mönch, über den sie gelesen hat. Einen Monat will sie schweigen, in der Schule und zu Hause. Manche hassen sie dafür - aber plötzlich öffnen sich in ihrer stillen Welt Türen: zu einem wunderbaren Jungen, zu Menschen, die ihr verzeihen könnten. Vorausgesetzt, sie kann sich selbst verzeihen.



Bildquelle: Piper Verlag

Das habe ich zu Weihnachten bekommen.

Layla und Tristan verstehen sich auf Anhieb – als Freunde. Immerhin sind beide in festen Händen. Tristan bringt ihr abends Essen ins Büro, entführt sie auf seiner alten Vespa an die schönsten Stellen Stuttgarts und imitiert mit geworfenen Wunderkerzen Sternschnuppen, weil er weiß, dass Layla noch nie eine gesehen hat und zu viele ihrer Träume unerfüllt sind. Gemeinsam erleben sie Lieblingsmoment um Lieblingsmoment. Ob dies am Ende doch die große Liebe ist?









Bildquelle: Amazon.de

Das habe ich von der lieben Mellee von Sharons Bücherparadies bekommen.

 Die Außenseiterin Samantha findet im Nachlass ihrer Großmutter ein altes Amulett. Wenig später führt ein Schüleraustausch die Siebzehnjährige nach Schottland. Kaum bei ihrer Gastfamilie angekommen, wird sie bereits von den Sagen und Mythen des Landes in den Bann gezogen. Als sie dann auch noch den attraktiven Schotten Payton kennenlernt, gerät ihre Welt vollends aus der Bahn. Der mysteriöse Highlander erobert Sams Herz im Sturm. Im Strudel der Gefühle bemerkt sie nicht, in welcher Gefahr sie schwebt, denn was sie nicht ahnt: Paytons Vergangenheit birgt ein dunkles Geheimnis. Ein Geheimnis, das die Schicksale ihrer beider Familien seit Jahrhunderten untrennbar miteinander verbindet und welches nun auch Sam in Lebensgefahr bringt …



Bildquelle: rowohlt Verlag


Das habe ich von meiner besten Freundin zu Weihnachten bekommen.

Wahrscheinlich würden auch Sie wissen wollen, was in der großen Kiste ist, die Ihr italienischer Onkel Ihnen auf den alten Cinquecento schnallt. Und warum er jetzt sofort mit Ihnen, dem Cinquecento und der Kiste nach Sizilien muss. Zur Beerdigung von Großonkel Francesco, der einen «kleinen Unfall» hatte.
Drei Tage wilde Fahrt, eingepfercht in einen Mini-Fiat mit Onkel Luigi, einer gefräßigen Kreuzung zwischen Pavarotti und Berlusconi. Alle zwei Stunden Boxenstopp an der Raststätte zwecks Nahrungsaufnahme. Zwielichtige Unterkünfte mit Aussicht auf die Müllhalde. Roberto, Halbitaliener aus Isny, lässt das Geheimnis der Kiste keine Ruhe. Aber Onkel Luigi schweigt wie ein Grab . . .



Jetzt kommt der absolute Oberhammer!! Darüber habe ich mich so mega gefreut!! Denn diesen Schuber hier, habe ich bei dem gemeinsamen Adventskalender von sharon.baker liest und  Griinsekatzes Leseecke gewonnen! Ich freue mich so wahnsinnig darüber! 

Bildquelle: Dressler Verlag

Dreifach göttlich: Alle drei Bänder der Bestseller-Trilogie im prachtvollen Schuber.

Zum Inhalt: Sobald die 16-jährige Helen auf Lucas trifft, verspürt sie nur einen Drang: Sie will ihn angreifen. Auch Lucas ist Helen zunächst alles andere als wohlgesonnen. Erst als die beiden sich gegenseitig das Leben retten, wird aus Hass eine große Liebe. Doch nun erfährt Helen, dass sie wie Lucas ein Halbgott ist. Und ihre Liebe verdammt sie dazu, einen weitaus größeren Kampf zu entfachen: einen Krieg zwischen den Göttern.







Ich hoffe ich habe jetzt keins vergessen. Aber wie ihr gemerkt habt, war ich ganz schön faul in der letzten Zeit. Das soll sich jetzt aber wieder ändern :-)

???Welche Bücher kennt ihr schon und wie haben sie Euch gefallen???

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier kommt noch schnell die Gewinnerin von "Mit zwei Pampelmusen auf den Himalaya"

es ist:  Yvonne

Bitte schick mit deine Adresse per Mail an glizilein@googlemail.com

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit dem Buch :-D. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare:

  1. Wow, super Neuzugänge! :)
    Vor allem auf den Göttlich Schuber bin ich sehr neidisch! :D
    Aber Amy on the Summer Road und Ich gegen dich hören sich auch super an :)

    AntwortenLöschen
  2. Was für kunterbunter Neuzugänge :) auf den Schuber bin ich richtig neidisch ;) Viel Spaß mit den Büchern!

    Beste Grüße

    Rica

    AntwortenLöschen
  3. uiiii, das sind echt tolle Neuzugänge :)

    Ich bin gespannt, was du zum Rosie-Projekt sagen wirst. "Speechless" ist absolut genial und der "göttlich Schuber" traumhaft schön. Ganz viel Spaß mit deinen neuen Schätzen :D

    Liebste Grüße, Ally

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön :-).
    "Speechless" gefällt mir bisher auch sehr gut. Ich bin gespannt wie es weitergeht.
    Der Schuber ist so traumhaft schön und die Bücher kenne ich auch noch nicht ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Aaaaah ich will auch "Die Worte der weisen Königin" lesen, ich liebe die Bücher von Antonia Michaelis *_* <3
    Und Amy on the summer road und Speechless stehen auch noch auf meiner Wunschliste :)

    Ich wünsche dir gaaaaanz viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bisher noch gar nichts von Antonia Michaelis gelesen. Wird also mal Zeit ;-)

      Löschen
  6. Boah...was für tolle Neuzugänge! Da sind etliche Bücher von meiner Wunschliste dabei!!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Das Päckchen von Fischer haben wir auch bekommen :-)
    Und ich bin so froh darüber, weil ich dieses Buch vermutlich NIE genauer angeschaut hätte.... Und es war einfach toll und herrlich amüsant auf Dons ganz spezielle Art. Viel Spaß damit!

    Glg
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte es mir so auch nie gekauft. Dann kann ich mich ja schon auf das Buch freuen :-)

      Löschen
    2. Defintiv! Selbst Kay wurde neugierig und fand es fast genauso toll :-)
      Bin gespannt, was du sagst :-)

      Löschen
  8. Danke für den Gewinn! Ich freu mich total auf das Buch.

    Von deinen Neuzugängen interessiert mich "Speechless". Ich glaub, das Buch schau ich mir mal genauer an.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du dich freust. Wünsche dir ganz viel spaß mit dem Buch.
      Speechless ist bisher ganz gut aber so weit bin ich damit noch nicht ;-)

      Löschen
  9. Na da fehlt aber noch ein Buch :P *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhhhh! Das tut mir leid *schnief*.
      Aber bei so vielen Büchern. Kommt dann mit in den nächsten Neuzugänge-Post :-D

      Löschen
  10. Huhu,
    The Curse Vanoras Fluch von Emily Bold hat mir sehr gefallen. das Buch ist so toll <3

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Danke für deine lieben Worte. Das freut mich wirklich sehr, dass du das so siehst!!
    Und nun zu deinen Neuzugängen: Den Oberhammer hast du dir ja echt für den Schluss aufgehoben - sauber! Den Schuber habe ich mir im Herbst schon gekauft, bin aber noch nicht zum Lesen gekommen. Vielleicht machen wir daraus mal ein gemeinsames Wochenende ? ;)
    Am meisten interessiert mich aber das Buch "Ein Tag im März" .. wovon Danial Brösel so angetan war. Bin gespannt was du dazu sagst - bitte lies es nach Speechless :)

    Liebe Grüße
    Jimmy

    AntwortenLöschen