Freitag, 13. Juni 2014

???Frage-Freitag???






Guten Morgen zusammen,

heute ist Freitag der 13., ist das für euch ein schlechter Tag oder doch ein Glückstag?
Für mich ändert sich nichts aber man hört eigentlich oft, dass liegt am Freitag den 13ten ;-).
Aber das ist natürlich nicht meine Frage ;-)


???Mängelexemplare, gerne gekauft oder lieber nicht???




Meine Antwort: 

Ich weiß ja, dass es einige stört wenn Leserillen oder sonstiges in den Büchern vorhanden ist. Mich persönlich stört es nicht ganz so sehr. Daher macht es mir auch nichts aus, wenn der Stempel und ein paar Kratzer auf dem Buch sind. Es kommt allerdings auch ein wenig auf das Buch, an sich an. Meistens haben Mängelexemlpare ja keine wirklichen Fehler und der Preis macht es auch angenehm, diese Bücher zu kaufen. Ich habe also auch Mängelexemplare im Regal stehen und lese solche.

Kommentare:

  1. Mir macht das auch nichts aus. Ich möchte ein Buch auch ohne schlechtes Gewissen lesen können ohne das ich denke oh da darf ja kein Knick rein oder so.
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)
    Mit Freitag dem 13. habe ich an sich keine Probleme. Das ist für mich ein Tag wie jeder andere.
    Ich liebe Mängelexemplare. Es gibt sie günstig und meistens ist nur der Stempel und auf dem Buchrücken Kratzer vorhanden. Es ist der selbe Inhalt und da stören mich Leserillen viel mehr. Die kann ich gar nicht abhaben. Auf Arvelle kaufe ich dementsprechend oft und viel ein ;D Meine Mama ist schon genervt unf meint ich soll mich mal zurückhalten^^

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Hi!:)
    Also ersmal, Freitag der 13. macht mir nix aus. Mir passieren auch so manchmal komische Dinge... Deine Frage zu den Mängelexemplaren habe ich auf meinem Blog beantwortet http://readformylife.wordpress.com/2014/06/13/der-frage-freitag/
    LG Enna

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    also Freitag ist Freitag und Mängelexemplare stören mich auch nicht!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir kommt es aufs Buch an. Wenn ich sicher bin, dass ich ein Buch lieben und nach dem Lesen noch lange behalten werde, dann habe ich lieber eine nicht-kaputte Ausgabe im Regal stehen. Ansonsten ist es mir auch ziemlich egal, ob ein Buch jetzt einen Stempel hat oder nicht. :)

    AntwortenLöschen
  6. Huhu du Liebe <3

    für mich ändert sich am Freitag den 13ten rein gar nichts, das ist ein Tag wie jeder andere ;)

    Solange die Bücher nicht extrem ramponiert sind, habe ich auch nichts gegen Mängelexemplare, oder auch gebrauchte Bücher, von daher habe ich beides in meinem Buchregal stehen.

    Liebste Grüße, Ally

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin was Bücher angeht in den letzten Jahren echt pflegeleicht geworden. Natürlich lese ich persönlich immernoch vorsichtig, aber ich lese momentan auch 70 % auf dem Reader.
    Aber wenn ich ein ME sehe das auf meiner WL steht und man es noch lesen kann weil alle Seiten fest sind - ja dann kauf ich es :-)

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Huhu :)
    Eine schöne Frage war das dieses Mal. Da habe ich spontan ein paar meiner ME's mal abgelichtet. Bitteschön: http://www.papierkrümel.de/2014/06/mangelexemplare.html

    LG Jimmy

    AntwortenLöschen
  9. Ich schreib einfach nochmal:

    Also Freitag der 13. ist bei mir normalerweise kein besonderer Tag weder besonders gut noch besonders schlecht. Aber gestern war wie verhext. Mein Mann wollte Abendessen kochen, ergab sich dann anders und ich stand am Herd. Ich habe mir ständig die Hände verbrannt an extrem spritzenden Fett egal von welcher Pfanne und es waren 3! Das brannte abends noch ziemlich doll.

    Aber das war ja nicht die Frage ;)

    Ich habe einige viele Mängelexemplare im Bücherregal. Bisher gab es nur eines wo ein größerer Mangel drin war aber selbst darüber habe ich geschmunzelt. Das Buch war falsch gebunden. Mitten im Buch kamen ein paar Seiten die etwas weiter nach hinten gehört hätten. Ich habe dann drumrum gelesen und dann an der passenden Seite die Mitte gelesen ;)

    Ich hasse es dass sie die Buchrückseite zerschneiden müßen das kapier ich einfach nicht. Ein Stempel oder auch mal schwarzer Strich unter dem Buch stören mich nicht soooo sher. Dafür lese ich viel zu gerne und verdiene viel zu wenig als dass ich da auch wählerisch sein dürfte ;)

    Aber ganz verstehen wieso jemand was gegen Mängelexemplare hat kann ich nicht. Bin da aber offen für Erklärungen denn oft ist eben der Stempel der einzige (auffällige) Mangel.

    AntwortenLöschen
  10. Ich muss ehrlich sein, dass ich meine Meinung zu ME's und gebrauchten Büchern im Laufe der Jahre geändert habe. Mittlerweile bin ich froh, wenn ich welche kaufen kann, die gut erhalten sind, um meinen Geldbeutel zu erleichtern bzw. zu sparen - um mir mehr Bücher zu kaufen ;)

    AntwortenLöschen