Montag, 16. Juni 2014

[Rezension] we love Fashion 01 – Röhrenjeans und Schulterpolster von Maya Seidensticker



Bildquelle: Loewe Verlag

Broschiert: 192 Seiten 
Verlag: Loewe;  (17. Juni 2014) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3785578849 
ISBN-13: 978-3785578841 
Empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre



Homepage der Autorinnen:
Heike Abidi: *klick*
Tanja Janz:  keine gefunden 

Homepage des Verlages: *klick*







Inhalt: 


Lucy möchte genauso wie ihre große Schwester aufs Internat der Fashion School Bernstein gehen. Dort darf sie auch hin, doch die Plätze auf diesem angesagten Internat in Brandenburg ist begrenzt. Drei weitere Schüler versuchen ihr Glück. Sie müssen eine Prüfung absolvieren, um aufgenommen zu werden. Diese Aufnahmeprüfung besteht aus dem Thema „80er Jahre“. Als die beiden Schwestern zusammen zu einer Retroparty gehen, passiert etwas Unglaubliches, sie finden sich wirklich im Jahr 1985 wieder. Dort erleben sie etwas Unglaubliches, nicht nur die Mode ist „verrückt“ es gibt auch keine Handys. Doch die große Frage ist, wie kommen sie wieder nach Hause. 

Meine Meinung:

Der erste Teil von „we love Fashion – Röhrenjeans und Schulterpolster“ hat mir sehr gut gefallen. Ich finde das Thema mit dem Modeinternat sehr gut gewählt. Lucy unsere Protagonistin kann es kaum erwarten, endlich dort zu sein. Man merkt ihr sofort die Liebe und Leidenschaft zu Mode an. Als sie dann aber erfährt, ihr Traum könnte wegen mangelnder Plätze scheitern, macht sie sich doch Sorgen. Wie soll sie das alles schaffen. Eine eigene Modenschau und Kleiderdesignen und dann auch noch im Stil der 80er Jahre. 

Lucy ist locker, zielstrebig und einfach ein Mädchen zum gern haben. Mit ihrer Zimmergenossin kommt sie leider nicht so gut klar, liegt aber daran, dass diese immer versucht, Lucy zu sabotieren. Es wird also kein Zuckerschlecken. Doch Lucy hat ihre Schwester Hanna und ein paar andere Schüler, mit denen sie sich schnell anfreundet. 

Der Schreibstil in „we love Fashion – Röhrenjeans und Schulterpolster“ ist locker und flüssig. Die Seiten fliegen nur so dahin. Zudem ist eine großartige Leichtigkeit und Humor zu finden, die einen so richtig Spaß, am Lesen haben lässt. 

Als die Schwestern auch noch wirklich in die 80er reisen, findet man sich selber dort wieder. Ich habe die Bilder und Szenen vor Augen gehabt. War Teil dieser beiden Mädchen und fand es manchmal wirklich zum Totlachen. Ich selber bin Ende der 80er geboren und kenne noch so einige Macken und Sitten. Ein Drehscheibentelefon oder eine Telefonzelle sind nichts Außergewöhnliches für mich aber für die beiden Schwestern was völlig Neues. Es ist eine tolle Zeit zurück in die Vergangenheit, die wir mit Lucy und ihrer Schwester Hanna erleben dürfen. 

Die Idee, wie die beiden Schwestern in „we love Fashion Röhrenjeans und Schulterpolster“ durch die Zeit reisen können, ist sehr schön gelöst und wirkt auch sehr authentisch. Es ist nichts, was man sich nicht selber vorstellen könnte. Das hat mir besonders gut gefallen. Das wird auch erst ein wenig später aufgelöst. Obwohl man das auch schnell schon erahnt. 

Ich bin jetzt schon gespannt, in welche Zeiten wir Lucy und Hanna noch begleiten dürfen. Denn die Autorinnen, die unter dem Pseudonym Maya Seidensticker schreiben, lassen uns Leser garantiert an noch weitere schöne und humorvolle Erlebnisse teilhaben. Ich bin jedenfalls sehr gespannt und werde diese wundervolle Jugendbuchreihe weiter verfolgen. 

Fazit: 

„We love Fashion – Röhrenjeans und Schulterpolster“ ist ein grandioser und humorvoller Auftakt einer Jugendbuchreihe. Mit viel Sinn für Mode und tollen Protagonisten dürfen wir im ersten Teil in die Vergangenheit der 80er Jahre reisen. Ich freue mich jetzt schon darauf, was wir als Nächstes mit den beiden Schwestern erleben dürfen. Das Autorenteam „Maya Seidensticker“ hat sich bestimmt schon was Tolles ausgedacht. 

(Ich gebe dem Buch 5 von 5 Feen).

Kommentare:

  1. Hab meine jetzt auch veröffentlicht! Hast du aber schön geschrieben :-) Mir gefiel das Buch auch super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass es dir auch gefallen hat. WErde gleich mal deine Rezi lesen gehen :-)

      Löschen
  2. sehr sehr schöne Rezi <3 das Buch möchte ich auch unbedingt lesen :-)

    LG
    Ivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Das Buch lohnt sich auf jeden Fall zu lesen :-)

      Löschen
  3. Huhu Vanessa,
    mit gefallen ja die Cover so gut (wie die meisten Neuerscheinung von Loewe *g*) und das die Reihe von einem Autorenteam geschrieben wurde, ist ja sehr interessant. Empfandest du das Buch eher für jüngere Leser?
    Ganz liebe Grüße,
    Damaris

    AntwortenLöschen