Freitag, 12. September 2014

???Frage-Freitag???





Hallo zusammen,

heute ist es mal wieder so weit, ihr bekommt eine Frage von mir :-).



??Wenn Du ein Buch beendet hast, 
kannst Du dann sofort ein neues anfangen 
oder wartest Du noch ab??



Meine Antwort:

Bei mir ist es immer total unterschiedlich. Bei Büchern, die mich total mitgenommen und bewegt haben, da kann ich kein weiteres Buch gleich anfangen. Da hängt die Geschichte und die Charaktere viel zu sehr noch in meinem Kopf. Da kann ich mich nicht auf was Neues einlassen. Das geht mir dann auch gerne über Tage so. Ansonsten, wenn ich ein Buch gleich nach einem gelesenen lese, versuche ich ein anderes Genre zu nehmen. Damit der Verlauf nicht ganz so ähnlich ist und ich nicht vielleicht doch was vermische ;-). Richtig abgeschlossen habe ich eh erst mit einem Buch, wenn ich eine Rezension geschrieben habe. Aber trotzdem vergisst man manche Geschichte nicht und erinnert sich oft.

Eure
Vanessa

Kommentare:

  1. Hm irgendwie spinnt mein Laptop, veröffentlicht das Kommentar nicht...schreib ich es eben nochmal ;-)
    Bei mir kommt es auf das Buch drauf an. Wenn es weniger "befriedigend" war, dann fange ich gleich ein Neues an.
    Ansonsten lasse ich eher 1-2 Tage dazwischen.
    Es kommt aber auch vor, dass ich überwättigt bin, dann lese ich ein paar Monate nichts.
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    also im Normalfall kann ich kurz darauf ein neues Anfangen.
    Ausnahmen gab es zwar auch (wie z.B. One more Chance oder 3096 Tage), das sind dann aber die, die mir unter die Haut gehen. Da brauche ich dann erstmal 1-2 Tage zeit um das zu verdauen.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, hier findest du meine Antwort zu deiner Frage, die ich sehr toll finde :)

    http://lucians-bookmark.blogspot.de/2014/09/wann-beginne-ich-ein-neues-buch.html

    AntwortenLöschen