Freitag, 17. Oktober 2014

???Frage-Freitag???


Hallo zusammen,

es ist mal wieder so weit. Endlich Freitag :-). Ich liege leider krank im Bett und bin ganz schön genervt davon. Aber so langsam wird es besser ;-).

Hier kommt meine Frage:


???Leiht ihr Bücher aus der Bibliothek aus???



Meine Antwort: 

Ich muss ja gestehen, ich habe bisher noch nie Bücher aus der Bibliothek ausgeliehen. Ich muss die Bücher einfach besitzen. Denn wenn es mir gefällt, wird es auch nicht mehr mein Regal verlassen. Klar, diese Bücher könnte man sich auch später noch kaufen aber irgendwie finde ich es schöner zu wissen, es ist mein <3! Wenn es mir nicht so gut gefallen hat, vertausche ich es eben. Ich hätte keine Lust auf ein Buch warten zu müssen, weil es gerade ausgeliehen ist. Aber ich bin gespannt, wie ihr das seht! 


Eure
Vanessa

Kommentare:

  1. Als Kind habe ich richtig viel aus der Bücherei ausgeliehen, mittlerweile nur noch ab und zu, vielleicht drei-viermal im Jahr, dann aber meistens auch gleich mehrere. Wenn ich einmal drin bin, dann will ich auch ganz viele lesen. Ist ja dann Lesestoff umsonst :-)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin regelmäßiger Gast in unserer Bücherei. Ich leihe sowohl "normale" Bücher, als auch ebboks aus und würde darauf niemals verzichten wollen. Ich bin allerdings auch nicht der große Büchersammler, da ich die meisten Bücher nicht mehrmals lese. Die Bücher, die ich unbedingt behalten will kann ich in ein ungefähr 2 Regale stellen. Von dem Rest kann ich mich ab und an auch gut trennen.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Früher habe ich das öfter mal gemacht, aber seit ich nicht mehr diese typischen Mädchenbücher für 8-12 Jahre lese, hat meine Bücherei einfach nichts mehr, was mich interessiert. Die Stadtbücherei im Ort ist kostenlos und dementsprechend gibt es praktisch keine aktuellen Bücher. Aus diesem Grund leihe ich auch nichts aus. Das Problem ist also nicht, dass ich Bücher unbedingt besitzen müsste, sondern dass mir einfach die Möglichkeit fehlt.

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich leihe viel und gerne aus der Bücherei aus - ich habe den Ausweis auch schon seit ich 11 bin, also seit mittlerweile 17 Jahren. In letzter Zeit leihe ich vor allem auch Hörbücher, die ich beim Schwimmen und Walken höre. Ich kaufe mir Bücher, die ich unbedingt haben möchte, dann hinterher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie hörst du beim Schwimmen Hörbücher?

      Löschen
  5. Ich war früher öfter ind er Bücherei und ich und meine große kamen immer vollbepackt raus sie mit Büchern und ich meist nur Filme weil sie kaum Bücher hatten die mich interessieren und aus dem Grund habe ich dann nichtmehr verlängert, einfach zu teuer. Nach dem Umzug hier gibt es auch eine kleine Bücherei aber da ist die Auswahl wohl noch kleiner, aber die große würde gerne wieder hin mal sehen ob sie wenigstens einen Ausweis bekommt darüber kann ich mir Kinder und Jugendbücher, Filme bis 12 auch selbst ausleihen und für die kleine wird es auch langsam interessant.

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe als Jugendliche auch oft Bücher aus der Bibliothek geliehen, unsere Stadtbibliothek ist aber etwas eigen und seit ich Geld verdiene kaufe ich mir die Bücher die ich will dann einfach selbst ^^

    AntwortenLöschen
  7. Früher in der Schule habe ich viele, viele Pausen in der Bücherei verbracht.
    Das war aber nach der Schule auch gleich vorbei. Es gibt hier aufm Dorf einfach keine anständigen Möglichkeiten.
    Aber seit 2005 bin ich ja bei Tauschticket angemeldet und brauche auch keine geliehenen Bücher mehr.
    Der SUB ist sooo riesig. Und dann noch die Rezi Exemplare.
    Ich wüsste jetzt glaube ich spontan nicht mal welches Buch ich ausleihen würden wenn ich in ner Bibliothek stehen würde. Ich habe einfach selbst mehr als genug Auswahl :)

    AntwortenLöschen