Sonntag, 1. Februar 2015

[Aktion] Mehr Aufmerksamkeit für bestimmte Bücher, Books on PetrovaFire stellt vor!

Hallöchen,

es ist mal wieder so weit. Ein neues Buch wird vorgestellt.
Ich freue mich total, dass meine Aktion so gut aufgenommen wird. Danke für eure Unterstützung!

http://booksonpetrovafire.blogspot.de/

Name: Sarah von Books on PetrovaFire

Stelle uns das Buch vor, dass mehr Aufmerksamkeit verdient hat:

Das Buch, welches meiner Meinung nach, mehr Aufmerksamkeit verdient hat, heißt "Verloren in der grünen Hölle" von Ute Jäckle.
Das Cover ist zwar nicht besonders schön, dafür der Inhalt umso toller.

Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?

Mich hat die Autorin selbst angesprochen, ob ich es nicht rezensieren mag und ich war anfangs nicht ganz sicher, hab dann aber zugestimmt
und es bei weitem nicht bereut. Ich überlege sogar mir die Printversion noch nachzukaufen.

Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?

Der Schreibstil war unglaublich gut, auch wenn ich die Protagonistin nicht so sehr mochte, so habe ich dennoch mitgefiebert und hoffe sehr auf einen zweiten Teil, welchen es eventuell sogar geben wird. Aber auch das Setting war mal was anderes als die typische amerikanische Kleinstadt. Ich konnte richtig den kolumbianischen Regendwald während des Lesens fühlen.

Gibt es eine Rezension zum Buch?

Aber natürlich:

Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?

Weil es mal eine ganz andere Thematik aufweist, als das typische Jugendbuch. Hier geht es um Entführung, Drogenschmugel, Banden, Kampf um das Überleben und Kommunikation miteinander. Das ganze ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle, welche mich wirklich packen konnte und Lust auf mehr macht.
Nichts ist unmöglich in dieser Geschichte. Wer also auf Spannung, Gefühle und unerwartete Wendungen steht, sollte das Buch unbedingt lesen.


Das Leben der siebzehnjährigen Kolumbianerin Elena verläuft glücklich und sorgenfrei. Bis sie eines Tages gemeinsam mit zwei Freundinnen auf dem Weg zu einem Einkaufsbummel entführt und in das Camp einer professionellen Kidnapperbande mitten im Regenwald verschleppt wird. Eine Zeit voller Todesangst und Schrecken bricht für die Mädchen an, denn der cholerische Bandenführer Carlos kennt keine Gnade.
Elena will sich mit ihrem Schicksal nicht abfinden, sie rebelliert mit dem Mut der Verzweiflung gegen die Männer und fordert damit den Zorn von Carlos heraus. In letzter Minute beschützt der attraktive Entführer Rico sie vor dem gefährlichen Anführer und stürzt Elena in einen Gewissenskonflikt. Ehe Elena bewusst wird, auf was sie sich einlässt, zieht es sie in einen reißenden Strudel aus Leidenschaft und tödlicher Gefahr.

Homepage der Autorin: *klick*
Facebook-Seite: *klick* 
Leseprobe: *klick*


Kommentare:

  1. Hallo Vanessa & Sarah,

    Verloren in der grünen Hölle ist wirklich ein sehr gutes Buch. Ich war anfangs skeptisch, aber es liest sich so toll und schnell. Die Charaktere und das Setting sind einfach klasse! ❤

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Micha,

      die Autorin hat mir damals verraten, dass eventuell noch ein zweiter Teil kommt und ich hoffe so sehr darauf, denn es hat so viel Spaß gemacht diese Geschichte zu lesen.

      Liebe Grüße Sarah
      http://booksonpetrovafire.blogspot.de/

      Löschen
  2. Das Buch habe ich auch im letzten Jahr gelesen und ich mochte es sehr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Dani,

      das freut mich. Ich hoffe ja noch auf einen zweiten Teil.

      Liebe Grüße Sarah
      http://booksonpetrovafire.blogspot.de/

      Löschen
  3. Mich konnte es nicht total überzeugen, gelesen habe ich es aber auch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      schade, aber ich kann jetzt nicht ganz rauslesen, ob es dir gefallen hat oder nicht?
      Nur dass es für dich nicht das beste Buch allerzeiten war.

      Liebe Grüße Sarah
      http://booksonpetrovafire.blogspot.de/

      Löschen
  4. Hey Sarah,
    hab bisher nur Gutes über das Buch gelesen und es mir deshalb vor ein paar Monaten gekauft. Ich muss es endlich mal vom SUB holen ;)
    lg. Tine :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tine,

      das solltest du wirklich. Mich hat es nämlich aus einer Leseflaute gehoben.

      Liebe Grüße Sarah
      http://booksonpetrovafire.blogspot.de/

      Löschen
  5. Ein riesengroßes Dankeschön, liebe Sarah, dass du meinen Roman ausgesucht hast. <3 Das bedeutet mir wirklich viel, dass die Geschichte dir so gut gefallen hat. Und ich kann vielleicht so viel schon mal verraten: es dauert nicht mehr lange, bis du erfährst, wie es mit Rico und Elena weitergeht. :-)
    Die allerliebsten Grüße
    Ute Jäckle

    AntwortenLöschen