Freitag, 13. März 2015

???Frage-Freitag???

Hallo zusammen,

ich weiß, im Moment gab es für euch nicht viel Neues auf dem Blog. Ich hoffe das ändert sich bald wieder. Aber ich komme einfach zu nichts. Ich hoffe ihr verzeiht mir ;-).
Wenigstens habe ich heute mal wieder eine Frage für euch :-D.

  
Wie entscheidest Du,welches Buch Du als nächstes lesen willst? 
Gibt es ein bestimmtes Ritual? Ein Glas mit Titeln drin? Oder ziehst Du einfach ein Buch aus dem Regal?




Meine Antwort: 

Ich gehe als erstes nach dem Genre auf welches ich gerade Lust habe. Dann nehme ich mir einige Titel aus dem Genre und Stapel die Bücher. Tja, danach entscheide ich meistens nach dem Cover. Das was mir am Besten gefällt, wird es oft. Oder ich lese die ersten Seiten an. Nur den Klappentext lese ich nicht vorher.
Eigentlich wollte ich mir mal ein Glas hinstellen und einige Titel reinwerfen und dann immer einen Titel ziehen. Doch das habe ich bisher immer noch nicht gemacht. Ich bin gespannt wie ihr das so handhabt.

Eure
Vanessa

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Heute hab ich zum ersten Mal mitgemacht :)
    Ich liebe ja meine Leseliste, da ich dadurch nicht ständig vor eine schwierige Entscheidung gestellt werde. Und ich hab eigentlich meistens auf das Buch Lust, dass als nächstes drankommt.

    Hier mein Beitrag: http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/03/frage-freitag.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    bei mir (rund um meinem Blog) ist zur Zeit auch wenig los, durch meinen Lehrgang und das damit verbundene Praktikum. Manchmal ist das so.
    Ich hatte es mal mit einer Leseliste versucht, aber es nach zwei oder drei Monaten aufgegeben. Es kam immer wieder vor, dass ich dann doch lieber ein anderes Buch lesen wollte und mich so unter "Druck" gesetzt gefühlt habe, weil ich ja meine Leseliste schaffen wollte. Jetzt schaue ich, was ich im Regal habe und entscheide spontan. ;-)

    Liebe Grüße, Tina

    Bist du auf der Buchmesse in Leipzig?

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    ohweh, das is echt ne gute Frage. :D Manchmal nach Bauchgefühl und Stimmung. Tue mich da echt schwer mit der Entscheidung welches Buch ich als nächstes lesen soll. Wenn ich ganz verzweifle, dann frage ich die Leser meines Blogs. Bin von Sternzeichen Zwilling und die tuen sich ja bekanntlich schwer mit Entscheidungen, was bei mir leider voll und ganz zutrifft. Nach Covern gehen ist auch schwierig, da ich auch viele Bücher kaufe, weil mir das Cover gefällt. :D Du siehst, ich gerate schon wieder in Erklärungsschwierigkeiten oder wie man das nennen mag. :D
    LG
    Ani

    AntwortenLöschen
  4. Ich überlege mir normalerweise am Anfang des Monats, welche Bücher ich in nächster Zeit unbedingt lesen möchte. Eigentlich gibt es da nämlich immer was, auf das man sich einfach mehr freut als auf andere Bücher. Und dann halte ich mich auch größtenteils an diese Liste. Ansonsten stelle ich mich vors Regal und ziehe das Buch raus, was mich einfach spontan am meisten anspricht. :) Eine Tasse mit Zettelchen habe ich auch, aber die sind nicht oft im Einsatz. :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ich gehe einfach zum Regal, Abteilung: "Noch nicht gelesen" und ziehe ein Buch raus...wenn der Klappentext meiner momentanen Stimmung entspricht lese ich los...wenn nicht, nehme ein anderes Buch..manchmal kann es ganz schön dauern, bis ich das richtige Buch in den Händen halte...;-)

    AntwortenLöschen