Sonntag, 5. Juli 2015

[Blogger-Mitmachaktion] Mehr Aufmerksamkeit für... #2


Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Beiträge und das ihr so schön teilgenommen habt. Das freut mich wirklich sehr.
Heute kommt das zweite Buch an der Reihe, was viel mehr gelesen werden sollte :-).

Ich bin schon gespannt welche Bücher ihr diesmal auswählt.

Hier die Regeln schnell und einfach: 

1. Übernimm das Logo von oben und setze es in deinem Beitrag ein.
2. Wenn du magst benutzte die Hashtags, falls du den Beitrag teilst: #BloggerMitmachaktion #MehrAufmerksamkeitfür
3. Such dir ein Buch aus, dass viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Benutze die Fragen dazu oder schreib einfach einen Text.
4.  Schreib in deinem Beitrag, dass du die Aktion auf meinen Blog gefunden hast und verlinke ihn.
5. Wenn du Spaß hast, poste jeden zweiten Sonntag deinen Beitrag :-).




Lisa ist ein Glückspilz. Die leicht chaotische Fotografin hat ein florierendes Studio in Hamburg, zwei tolle beste Freundinnen, und sie ist mit ihrer großen Liebe Bob verheiratet. Fehlt nur noch eins zum großen Glück: ein Baby. Aber das klappt einfach nicht. Lisa klemmt sich hinter das Projekt – der Himalaya ist ja auch bezwungen worden! Doch irgendwann verliert sie dabei Bob aus den Augen, und als er ihr eines Tages wegläuft, muss sie einsehen, dass im Leben nicht immer alles glattläuft ...








Stelle uns das Buch vor, dass mehr Aufmerksamkeit verdient hat:

Mit zwei Pampelmusen auf den Himalaya von tina Wolf hatte ich viel zu lange im Regal ungelesen stehen. die ganze Zeit war ich der Meinung dieses Buch wäre nicht für mich. Völlig falsch! Es ist eine richtig schöne Geschichte. Denn Lisa hat zwar "fast" alles was sie sich wünscht und führt ein Traumleben, doch zum Glück fehlt ihr ein Baby. Doch das will einfach nicht funktionieren. Hier hat die Autorin uns sehr schön aufgezeigt, dass im Leben einiges nicht nach Plan läuft.

Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?

Ich wurde von der Autorin angeschrieben und gefragt ob ich ihr Buch lesen mag.
 
Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?

Tina Wolf hat eine authentische Protagonstin geschaffen. Mit Humor aber auch Tiefgang zeigt sie uns, das nicht immer alles nach Plan läuft.

Gibt es eine Rezension zum Buch?

Hier geht es zur Rezension: *klick*
 
Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?

Man kann es lesen, wenn man Kinder hat, welche bekommen möchte oder vielleicht selber diesen Leidensweg kennt, keine zu bekommen. Eine sehr authentische Geschichte.

Kommentare:

  1. Huhu,

    oh das Buch klingt richtig schön! Ich werde es auf meine Wunschliste packen und im Hinterkopf behalten. :) Ich meine auch, dass ich den Titel schon mal gehört habe - er ist ja schon sehr besonders.

    Ich habe bei deiner Aktion natürlich auch wieder mit gemacht und das nächste Buch ausgegraben, das mehr Aufmerksamkeit verdient! :) Die Idee ist wirklich toll!

    Der zweite Aufmerksamkeitspush auf Annasbuecherstapel"

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    dein heutiges Buch kenne ich gar nicht. Aber mit "Die ... Fotografin" hattest du mich schon halb, weil ich neben dem Lesen gerne Fotografiere und wenn beides irgendwo eine Rolle spielt, nicht Nein sagen kann :D Und die Story klingt auch gut.
    Ich habe heute auch wieder mitgemacht: http://buchstabengefluester.blogspot.de/2015/07/aktion-mehr-aufmerksamkeit-fur-2.html
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    Klingt wirklich nach einem interessanten Buch, besonders für Frauen, die unter einer ähnlichen Problematik leiden.

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Hey!
    Ich muss gestehen, dass ich mit deinem heutigen Buch nichts anfangen konnte. Aber gut, dass die Geschmäcker verschieden sind ;-)
    Ich habe auch wieder mitgemacht:
    http://www.yvonnes-lesewelt.de/blogger-mitmachaktion-mehr-aufmerksamkeit-fuer-2/
    LG und einen schönen Sonntagabend!
    Yvonne

    AntwortenLöschen