Sonntag, 11. Oktober 2015

[Blogger-Mitmachaktion] Mehr Aufmerksamkeit für... #10

Hallo zusammen,

wahnsinn, heute geht die Aktion schon in die 10. Runde. Danke an alle, die so regelmäßig teilnehmen. Darüber freue ich mich sehr.

Aber will ich nun zu meinem Buch kommen.


Nelly weiß, der Tag wird kommen. In zehn Jahren — oder zwanzig. Doch dass er so schnell kommen würde, damit hatte sie nicht gerechnet. Und alles nur, weil ihre Mutter beim Säubern der Dachrinne gestürzt ist. Ausgerechnet zwei Tage vor der Reise nach England zu einer Hochzeit. Nelly muss sich kümmern. Wohl oder übel. So findet sie sich wieder im Dorf ihrer Kindheit, wo ihr autistischer Bruder Nils mit gepacktem Koffer auf sie wartet. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg. Eine Reise, die Nelly alles abverlangt. Bei der sie Geduld braucht, das Glück kennenlernt, zuviel Gin Tonic trinkt und am Ende kapiert: Wenn hier jemand nicht normal ist, dann sie.







Stelle uns das Buch vor, dass mehr Aufmerksamkeit verdient hat:

Nelly lebt in Hamburg und betreibt einen eigenen Food-Truck. Doch plötzlich soll sie sich um ihren autistischen Bruder kümmern. Nelly passt das überhaupt nicht, denn eigentlich will sie so weit von diesem "Problem" entfernt sein. Eine interessante Reise beginnt.

Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?

Ich wurde vom Verlag gefragt, ob ich das Buch lesen mag. Da konnte ich einfach nicht "nein"sagen.

Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?

Das sich Nelly weiterentwickelt. Dass sie endlich Zeit mit ihrem Bruder verbringt. Anfangs ist sie kühl und später wird sie immer liebevoller. Natürlich ist Nils schon in diesem Buch etwas besonderes!

Gibt es eine Rezension zum Buch?

Noch nicht, aber die kommt in den nächsten Tagen.

Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?

Dieses Buch ist eine tolle Reise zwischen zwei Geschwistern die unterschiedlicher nicht sein können. Doch nach und nach wird die Beziehung zu den Beiden enger und wir erleben eine holprige aber auch schöne Zeit mit den Beiden.

Hier die Regeln schnell und einfach:

1. Übernimm das Logo von oben und setze es in deinem Beitrag ein.
2. Wenn du magst, benutzte die Hashtags, falls du den Beitrag teilst: #BloggerMitmachaktion #MehrAufmerksamkeitfür
3. Such dir ein Buch aus, dass viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Benutze die Fragen dazu oder schreib einfach einen Text.
4. Schreib in deinem Beitrag, dass du die Aktion auf meinen Blog gefunden hast, und verlinke ihn.
5. Wenn du Spaß hast, poste jeden zweiten Sonntag deinen Beitrag :-).
 

Kommentare:

  1. Hallihallo,
    ich finde deine Aktion klasse und verfolge sie schon eine ganze Weile. Jetzt habe ich es endlich geschafft, mal mitzumachen.

    Mein Beitrag

    Dein Buch klingt sehr interessant. Gerade zwischenmenschliche Beziehungen in unerwarteten Situationen finde ich sehr spannend. Ich werde es mir mal genauer ansehen.

    Lieben Gruß
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass du mitgemacht hast :-). Das frfeut mich sehr. Durch den Urlaub kam ich nicht dazu, vorher zu antworten ;-).

      Würde mich sehr freuen, wenn du dir das Buch genauer anschauen würdest.

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Von deinem Buch hab ich bisher noch nicht gehört. Wirklich ansprechen tuts mich jetzt nicht, aber das liegt einfach am Genre ;)
    Ich hab heute auch wieder mitgemacht mit einer grandiosen Trio, die sehr speziell ist, die man aber unbedingt mal ausprobieren sollte! Mein Beitrag

    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube wir lesen einfach verschiedene Genre :-).

      Löschen
  3. Guten Morgen,

    ich bin heute auch wieder dabei. :-) Dein Buch habe ich bisher noch nirgendwo gesehen, aber es klingt toll. Das werde ich mir wohl mal etwas genauer anschauen.
    Hier ist mein Beitrag: Mehr Aufmerksamkeit für ...

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    endlich bin ich auch mal wieder mit dabei und habe auch ein eher neues Buch herausgesucht:
    Annas fünfte Aufmerksamkeit

    Dein Buch klingt sehr interessant - ich mag es, wenn sich Protagonisten weiterentwickeln und sozusagen über sich hinauswachsen. :)


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Protagonistin hat sich wirklich sehr gewandelt und ist aus sich hinausgewachsen.

      Löschen
  5. Hallo :)

    Dein Buch kenne ich nicht, aber vom Thema könnte das interessant sein. Allgemein ist es eher so, dass ich solchen Covern aus dem Weg gehe - die sprechen mich einfach so selten an...

    Wenn du möchtest, kannst du dir hier meinen Beitrag ansehen: https://www.facebook.com/MeineBuecherecke

    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, bei manchen Covern hat man eine Abneigung. Aber die Geschichte ist wirklich sehr schön.

      Löschen
  6. Hey,
    hier auch mein Beitrag: http://buchstabengefluester.blogspot.de/2015/10/aktion-mehr-aufmerksamkeit-fur.html
    Stöbern tu ich später oder morgen...
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Buch klingt echt gut. Das muss ich mir auf die WL schreiben :D Bin schon auf deine Rezi gespannt.
      lg. Tine =)

      Löschen
    2. Die Rezi werde ich heute noch vorbereiten und wird evtl. nächste Woche veröffentlicht.

      Löschen
  7. Huhu!

    Ich kannte das Buch bisher noch nicht, es erinnert mich aber ein bisschen an den Film "Rain Man" mit Dustin Hoffmann und Tom Cruise. Wenn ich meine Arbeit über die "Humidity Sensors" abgegeben habe, werde ich mich mal nach dem Buch umsehen. Danke für den Tip!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut micht, dass dich das Buch anspricht. Hoffe es wird dir dann genauso gefallen.

      Löschen