Sonntag, 20. Dezember 2015

[Blogger-Mitmachaktion] Mehr Aufmerksamkeit für... #15



Hallo zusammen,

ich wünsche euch einen wunderschönen 4. Advent. Ich hoffe ihr habt nicht mehr so viel Stress vor Weihnachten.

Heute möchte ich euch wieder mal ein Buch vorstellen, was viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat:


Nur das »Programm« kann der grassierenden Selbstmord-Epidemie unter Jugendlichen noch Einhalt gebieten. Für besorgte Eltern bedeutet es Hoffnung, für die Jugendlichen das Ende. Denn jeder, der zurückkehrt, ist ohne Erinnerung – und ohne Emotionen. Niemals würde Sloane es wagen, öffentlich Gefühle zu zeigen. Nur bei ihrem Freund James kann sie sie selbst sein. Seine Liebe ist ihre einzige Stütze in einer gefühlskalten Welt. Aber dann bricht James plötzlich zusammen! Als das »Programm« ihn holt, weiß Sloane, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Sie muss um James‘ Liebe kämpfen – und um ihrer beider Erinnerungen …







Stelle uns das Buch vor, dass mehr Aufmerksamkeit verdient hat:

Du.Wirst.Vergessen ist eine Dystopie die genau zeigt, wie ein Leben ohne Gefühle abläuft. Wenn man doch Gefühle zeigt landet man im "Programm". Dort kommt man ohne jede Erinnerung wieder raus. Unsere Protagonistin versucht alles zu tun um ihre Erinnerungen und vor allem James nicht zu verlieren.


Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?

Ich habe es beim Verlag entdeckt und fand die Inhaltsangabe klasse.

 Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?

Dieser Sog aus Angst, Beobachtung, Hoffnungslosigkeit und dennoch irgendwie die Kraft zu finden um alles zu umgehen.

Gibt es eine Rezension zum Buch?

Hier entlang: *klick* 

Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?

Man sollte "Das Programm" einfach mal kennenlernen. Denn es ist wirklich grausam. Schon alleine die Vorstellung, keine Gefühle zeigen zu dürfen und später ohne Erinnerung aus dem Programm zu kommen, ist einfach unheimlich.

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Oh, das Buch hört sich toll an! Das Cover kommt mir bekannt vor, aber ich wusste bisher nicht, worum es da geht ... ich werds mir auf jeden Fall mal auf die Merkliste setzen :)

    Ich konnte ja jetzt länger nicht mitmachen wegen meinen Sonntags-Advents-Aktionen - aber im neuen Jahr bin ich wieder mit dabei!

    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag ♥
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das klingt ja spannend; eigentlich ja gar nicht so mein Genre, aber der Roman reizt mich nun auch schon von der Kurzbeschreibung her sehr. :)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen