Sonntag, 19. Juni 2016

[Blogger-Mitmachaktion] Mehr Aufmerksamkeit für ... #26



Hallo zusammen,

es ist wieder so weit, ich stelle euch ein Buch vor, was mir richtig gut gefallen hat und leider für meinen Geschmack zu wenig Aufmerksamkeit bekommt.

Es kann übrigens jeder bei dieser Aktion mitmachen. Egal ob auf dem Blog oder vielleicht auf Facebook. Ich freue mich über jeden Beitrag und teile ihn gerne auf meiner Facebook-Seite. Ich bin immer sehr gespannt welche Bücher ausgesucht werden, und habe schon so einige klasse Bücher entdeckt.

Hier ist mein heutiges Buch:




Stelle uns das Buch vor, dass mehr Aufmerksamkeit verdient hat:

Henri, Wilma und Viktor sind Möpse. Sie leben bei Josi in Hamburg und finden es oft ziemlich langweilig. Als der Onkel von Josi stirbt und alle gemeinsam auf einen Campingplatz fahren kommt endlich Action in die Bude. Denn die Möpse fangen an zu ermitteln und schnüffeln in Sachen, wo sie lieber ihre Nase rausgehalten hätten. 

Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?

Die Autorin hat mich darauf aufmerksam gemacht und es mir geschickt. Danke nochmal dafür :-)

Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?

Es war mein erstes Buch das aus Sicht eines Tieres geschrieben ist. Erst war ich ein wenig skeptisch aber das änderte sich schnell. Es ist humorvoll, locker und es hat richtig Spaß gemacht, zu lesen wie die Möpse ermitteln. Wie sie die Dinge sehen und uns Menschen wahrnehmen.

Gibt es eine Rezension zum Buch?

Die gibt es: *klick* 

Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?

Es ist kein "normaler" Krimi weil hier Hunde ermitteln. Für alle die mal etwas anderes wollen, genau das Richtige. Humorvolle Gespräche unter den Möpsen lockern alles auf. Man hat einfach Spaß beim Lesen und verliebt sich in Henry, Wilma und Viktor.



 

Hier die Regeln schnell und einfach:

1. Übernimm das Logo von oben und setze es in deinem Beitrag ein.
2. Wenn du magst, benutzte die Hashtags, falls du den Beitrag teilst: #BloggerMitmachaktion #MehrAufmerksamkeitfür
3. Such dir ein Buch aus, dass viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Benutze die Fragen dazu oder schreib einfach einen Text.
4. Schreib in deinem Beitrag, dass du die Aktion auf meinen Blog gefunden hast, und verlinke ihn.
5. Wenn du Spaß hast, poste jeden zweiten Sonntag deinen Beitrag :-).

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Tierkrimis find ich toll *.* Überhaupt Bücher aus der Sicht eines Tieres oder mit Tieren - ich hab da auch schon einige gelesen! Und deines hört sich auch witzig an!

    Die Felidae Reihe ist wohl die am bekanntesten und ich fand die Bücher wirklich toll! Aber Glennkill kennen auch viele, aber ich hab auch schon Krimis gesehen mit Schweinen oder mit Gänsen *g*

    Ich hab heute auch wieder mal mitgemacht: http://blog4aleshanee.blogspot.de/2016/06/mehr-aufmerksamkeit-12.html

    Ebenfalls mit einem ungewöhnlichen Krimi bzw. einer Krimireihe

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      jetzt wo du es schreibst, fällt mir ein das ich "Farm der Tiere" mal im Unterricht gelesen habe. Glennkill hatte ich mal angefangen aber das war so gar nichts für mich. Das fand ich irgendwie langweilig und habe ich abgebrochen.
      Dieses Buch hier ist aber wirklich witzig und lesenswert.

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
  2. Bei mir ist gerade Teil 2 eingezogen. Lg.Sanny Von sannysbuchwelten.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,
      der Teil ist bei mir auch eingezogen und ich bin schon sehr gespannt wie es mit Henry, Viktor und Wilma weitergeht :-)

      Löschen
  3. Bei mir ist gerade Teil 2 eingezogen. Lg.Sanny Von sannysbuchwelten.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Vanessa,

    ich musste gerade ziemlich schmunzeln. Ein Krimi aus der Sicht eines Tieres ist mir bislang noch nicht untergekommen :D Aber es verspricht auf eine leichte, lockere und vor allem lustige Lektüre. Ich denke ich gebe dem Buch mal eine Chance ^^

    Danke fürs Vorstellen. Beim nächsten Mal bin ich wieder mit von der Partie!

    Liebste Grüße, Caterina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem Buch solltest du auf jeden Fall eine Chance geben, liebe Caterina. Es ist wirklich eine ganz lockere und witzige Lektüre. Mal was anderes.
      Freue mich, wenn du das nächste Mal wieder dabei bist :-)

      Löschen
  5. Guten Morgen,

    ich bin gerade bei Alex auf deine Aktion aufmerksam geworden und da habe ich gleich spontan mitgemacht. ;)

    Also bitte:
    Bitte Aufmerksamkeit


    Dein Buch habe ich schon ein paar Mal gesehen, aber es hat mich auch aus den gleichen Gründen abgeschreckt, wie dich zuerst. ^^ Aber scheinbar lohnt es sich ja, einen Blick drauf zu werfen. Klingt auf jeden Fall nach einer lustigen Geschichte.

    Ich wünsche einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße,

    Silke

    AntwortenLöschen