Donnerstag, 8. Dezember 2016

[Buchspecial Tag 1] Glückssterne von Claudia Winter





Hallo zusammen,

heute startet mein Buchspecial zu „Glückssterne“ von Claudia Winter. 5 Tage lang wird das Buch auf meinem Blog präsent sein und das schöne ist, ihr könnt sogar ein signiertes Exemplar gewinnen (dazu später mehr). 

Heute möchte ich euch das Buch und die Charaktere vorstellen. Ein guter Start, wie ich finde.

Inhalt: 
Karriere, Heirat, Kinder. Die Anwältin Josefine weiß genau, was sie vom Leben erwartet. Doch kurz vor der Hochzeit brennt Josefines Cousine mit einem Straßenmusiker nach Schottland durch, den legendären Familienring im Gepäck, den die Braut bei der Trauung tragen sollte. Als ihre abergläubische Großmutter daraufhin der Ehe ihren Segen verweigert, bleibt Josefine keine Wahl: Wutentbrannt reist sie dem schwarzen Schaf der Familie hinterher und gerät in den verregneten Highlands von einem Schlamassel in das nächste. Nicht nur einmal muss der charismatische Konditor Aidan der Braut in spe aus der Patsche helfen – dabei ist dieser Charmeur der Letzte, vor dem sie sich eine Blöße geben möchte. Aber der Zauber Schottlands lässt niemanden unberührt, und schon bald passieren seltsame Dinge mit Josefine, die so gar nicht in ihren Lebensplan passen ...
 

Die Charaktere:

Josefine ist unsere Protagonistin im Buch. Ihr Leben ist total durchgeplant. Sie weiß genau, was sie will. Sie arbeitet als Anwältin in einer großen Kanzlei. Justus, mit dem sie nicht nur zusammenarbeitet, sondern auch liebt, ist sie jetzt endlich verlobt. Josefine wirkt anfangs ein wenig steif, entwickelt sich aber im Laufe der Geschichte ins Positive. 

Charlotte genannt Charlie ist 24 Jahre und die Cousine von Josefine. Sie hat ihr Studium abgebrochen und xist mit ihrem Freund nach Schottland abgehauen. Doch leider hat sie den Familienring mitgenommen. Damit will sie die Hochzeit von Josefine und Justus verhindern. Sie gilt als schwarzes Schaf der Familie.
Noch als Teenager war ich der festen Überzeugung gewesen, dass meine Cousine einzig und allein auf die Welt gekommen war, um mir das Leben schwer zu machen. (Seite 42, Josefine über Charlie). 

Adele von Meeseberg ist über achtzig und die Großmutter von Josefine. Sie lebt in einem Haus, das an ein verwunschenes Schloss aus einem Märchen erinnert. Sie hat Stolz und Anmut und das sieht man ihr sofort an. Wenn sie sich erhebt, blicken alle zu ihr und hören gespannt, was sie zu sagen hat. Sie ist das Oberhaupt der Familie und ihr sind Traditionen wichtig. So ist es auch mit dem Ring, der in der Familie zu einer Hochzeit weitergegeben wird. Wer den Ring nicht trägt, wird vom Pech verfolgt und so war es bisher auch. 

Bri und Li, die beiden Großtanten von Josefine sind Zwillinge und könnten unterschiedlicher nicht sein. Bri ist elegant und sehr jung geblieben. Sie trägt kurze Kleider und hat immer den passenden Spruch auf den Lippen. Ihr Markenzeichen ist ein ständig wechselnder Hut auf dem Kopf.
Li hingegen ist in jeder Hinsicht arglos. Sie ist eine kleine füllige Frau, die sich gerne in die Bücherwelt verkriecht. Zusammen sind sie ein unschlagbares Team, und einfach herrlich. Man schließt sie sofort ins Herz, zum Glück sind sie mit in Schottland dabei. 

Aidan ist Schotte und wir lernen ihn zum ersten Mal im Flugzeug kennen. Er hat eine eigene Bäckerei. Er ist charmant, hilfsbereit und scheint eine gute Menschenkenntnis zu haben. Er trägt sein Herz auf der Zunge und sagt, was er denkt. Er lässt einen alles um sich herum vergessen. Hier werden viele Leserinnen-Herzen schmelzen.


So meine lieben, das war es auch schon, was die Charaktere angeht. Ich hoffe sehr, euch hat der Beitrag gefallen. Morgen geht es mit einem Interview weiter...



Gewinnspielzeit:

Am Ende des Specials könnt ihr ein signiertes Exemplar von "Glückssterne" gewinnen. Der Goldmann Verlag hat mir eines zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür.
 Ihr müsst jeden Tag nur aufpassen und den farbigen Buchstaben notieren und mir am Ende per Mail die Antwort mit dem Betreff: "Glückssterne"  an glizilein[at]googlemail.com senden. 
Zeit habt ihr bis zum 18.12.16 um 18 Uhr.


Beantwortet mir auch folgende Tagesfrage:Warum möchtest Du das Buch unbedingt lesen?

Kommentare:

  1. Hi Vanessa,

    tolle Aktion. Die Geschichte klingt sehr unterhaltsam und ich liebe Geschichten, die in Schottland (und in Irland) spielen. Der erste Buchstabe ist notiert. Hoffentlich verpasse ich die anderen nicht. ;-)
    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    http://tinaskleinebuecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich liebe spannende und romantische Bücher.
    Probiere sehr gerne mein Glück.
    LG Katja :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ,

    Ich möchte dieses Buch gern lesen weil klingt interessant
    und spannend. Das Cover gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich habe das Special gerade entdeckt und finde, das Buch klingt wirklich sehr interessant und es hat mich aufgrund des Inhalts sofort angesprochen. Das Cover gefällt mir zudem sehr gut ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    irgendwie wurde mein Kommentar hier nicht veröffentlicht...
    Ich finde das Buch klingt sehr interessant und auch das Cover gefällt mir sehr. Ich mag die Inhaltsbeschreibung und sie hat mich sofort neugierig gemacht ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Vanessa,

    ich möchte das Buch unbedingt lesen, weil mich Cover und Klappentext schon vorher sehr neugierig darauf gemacht haben. Aber seitdem ich den Vorgänger "Aprikosenküsse" im November gelesen habe, ist es ganz weit hoch gerutscht auf der Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Debbie

    AntwortenLöschen