Sonntag, 8. Januar 2017

[Blogger-Mitmachaktion] Mehr Aufmerksamkeit für... #38



Hallo,

heute darf ich (Melanie) euch mal ein Buch ans Herz legen.
Und zwar geht es um:

"Glückliche Menschen küssen auch im Regen" von Agnès Martin-Lugand




Stelle uns das Buch vor, dass mehr Aufmerksamkeit verdient hat:

Diane lebt nach dem Tod ihrer Tochter und ihres Mannes sehr zurückgezogen in ihrer Wohnung in Paris. Nur ihren Freund Felix lässt sie noch in ihre Wohnung.
Eines Tages beschließt sie dass sie die Einsamkeit auch genauso gut woanders genießen kann. Sie beschließt den Traum ihres Mannes zu verwirklichen und zieht in das kleine Dorf Mulranny in Irland.

Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?

Ich habe das Buch vom Blanvalet Verlag zugeschickt bekommen. Und zwar für die Aktion "Tannelore". Jeder der dem Weihnachtsbaum Tannelore schönen Baumschmuck gebracht hat, hat ein Buch bekommen.
An dieser Stelle nochmal viele Dank dafür!
 
Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?

Ich habe geweint. Das Buch hat mich einfach so sehr gerührt, dass ich geweint habe. Ich konnte die Gefühle von Diane so gut nachempfinden. Und das obwohl mir Gott sei Dank noch nie so etwas schreckliches passiert ist.

 Gibt es eine Rezension zum Buch?

nein

An dieser Stelle kann ich aber sagen, dass ich dieses dünne Buch an einem einzigen Sonntag inhaliert habe. Ich habe mich so in Dianes Gefühlswelt fallen gelassen wie sonst selten in einem Buch.
Ich muss aber sagen, dass mir in dem Buch fast ein wenig zuviel geraucht wurde. Das sollte ich vielleicht für Leute erwähnen die das noch weniger leiden können als ich ;-)

Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?

Weil man sich einfach mal wieder ganz in eine Geschichte reinfallen lassen kann.
Man begleitet Diane auf keinem einfachen Weg und es ist auch kein Weg den irgendjemand gehen sollen müsste, aber wenn ich bei einem Buch weinen muss, dann sollten es auch andere Menschen unbedingt lesen.



Hier die Regeln schnell und einfach:



1. Übernimm das Logo von oben und setze es in deinem Beitrag ein.




2. Wenn du magst, benutzte die Hashtags, falls du den Beitrag teilst: #BloggerMitmachaktion #MehrAufmerksamkeitfür




3. Such dir ein Buch aus, dass viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Benutze die Fragen dazu oder schreib einfach einen Text.




4. Schreib in deinem Beitrag, dass du die Aktion auf meinen Blog gefunden hast, und verlinke ihn.




5. Wenn du Spaß hast, poste jeden zweiten Sonntag deinen Beitrag :-).

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Das hört sich nach einer sehr berührenden Geschichte an, für mich ist das allerdings nicht so ganz mein Beuteschema - obwohl ich heute auch ein sehr bewegendes und vor allem intensives Buch vorstelle, das ich wirklich großartig umgesetzt fand!

    Hier mein Link: http://blog4aleshanee.blogspot.de/2017/01/mehr-aufmerksamkeit-19.html

    Ich wünsche noch einen schönen Sonntag! :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Viele sonntägliche Grüße

    ich habe mache mit diesem Beitrag mit:
    https://familieimchaos.blogspot.de/2017/01/mehr-aufmerksamkeit-fur-von-den-grenzen.html

    Viel Spaß beim Lesen
    Frank

    AntwortenLöschen
  3. Mist, Wort zu viel erkannt, das ich nachträglich nicht löschen kann ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)
    ich mache auch mal wieder bei deiner Aktion mit, hier ist mein Beitrag:
    http://buecherblueten.blogspot.de/2017/01/mehr-aufmerksamkeit-fur2-blogger.html

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag euch noch :)
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    die Aktion habe ich schon ein paar Mal mitverfolgt. Heute bin ich das erste Mal selbst mit dabei:
    http://chiasbuecherecke.blogspot.de/2017/01/blogger-mitmachaktion-mehr.html
    LG
    Chia

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!
    ich habe mitgemacht:
    http://sonjasbuecherinfos.blogspot.de/2017/01/blogger-mitmachaktion-mehr.html
    lg Sonja

    AntwortenLöschen