Sonntag, 22. Januar 2017

[Blogger-Mitmachaktion] Mehr Aufmerksamkeit für... #39



Hallo zusammen,

es ist schön zu sehen, das doch immer mehr bei meiner Mitmachaktion teilnehmen. Zwar sind nicht immer so viele mit dabei aber man kommt nicht immer dazu einen Beitrag zu schreiben. Ich bin auf jeden Fall immer gespannt welches Buch ihr mir zeigt und lese eure Beiträge sehr gerne :-). 

Heute zeige ich euch ein Buch, das mich sehr berührt hat und über das ich viel nachgedacht habe. 





Stelle uns das Buch vor, dass mehr Aufmerksamkeit verdient hat:

Asphaltspuren erzählt die Geschichte eines Jungen der in Bukarest lebt. Er lebt in armen Verhältnissen und wird später zusammen mit seinem Burder und einer Freundin von Meschenhändlern festgenommen. In einem LKW werden sie nach Deutschland gebracht.

Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?

Da ich fast jedes Buch von Antje Szillat lese, gehört auch dieses dazu.
 
Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?

Das ist bei dem Buch gar nicht so einfach zu schreiben. Es ist ein sehr schweres Thema und regt zum Nachdenken an. Die Zuversicht und Hoffnung der Jugendlichen hat mir gefallen. Das Antje Szillat es geschafft hat, diese kurze Geschichte einem so nahe zu bringen.

 Gibt es eine Rezension zum Buch?

Ja, die gibt es *klick*

Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?

Wenn man dieses Buch gelesen hat, sieht man einige Dinge mit anderen Augen. Denn hier geht es um Menschenhandel. Diese Kinder werden nach Deutschland gebracht um hier zu Betteln. Es ist kein typisches Buch, das man unbedingt gelesen haben muss aber es hat ein Thema, was nicht häufig verwendet wird. Die Autorin hat sehr viel für die Geschichte recherchiert und das spürt man.

 

Hier die Regeln schnell und einfach:

1. Übernimm das Logo von oben und setze es in deinem Beitrag ein.
2. Wenn du magst, benutzte die Hashtags, falls du den Beitrag teilst: #BloggerMitmachaktion #MehrAufmerksamkeitfür
3. Such dir ein Buch aus, dass viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Benutze die Fragen dazu oder schreib einfach einen Text.
4. Schreib in deinem Beitrag, dass du die Aktion auf meinen Blog gefunden hast, und verlinke ihn.




5. Wenn du Spaß hast, poste jeden zweiten Sonntag deinen Beitrag :-).

Kommentare:

  1. Hallo Vanessa!

    Oh, ein sehr ernstes Thema! Solche Bücher finde ich total wichtig, aber ich selber lese sie nicht. Mich nehmen die immer zu sehr mit und mir reicht es, mich in Nachrichten oder woanders darüber zu informieren. Aber ein toller Tipp, wenn man sich mit Thema auseinander setzen möchte.

    Ich selbst hab heute leider keinen Beitrag, aber mal schauen, ob ich ein passendes Buch für das nächste Mal finde :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vanessa,
    das Thema finde ich auch ziemlich interessant, obwohl es kein Buch ist das ich lesen würde.
    Mein Beitrag von heute :)
    Liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vanessa,

    das Buch klingt sehr interessant und bisher ist es mir "total durch die Lappen" gegangen, also hat deine Aktion hier voll gefruchtet, denn meine Aufmerksamkeit hat dieses Buch nun. Ich werde es mir auf jeden Fall näher ansehen und auf meine Merkliste setzen! Ich schaue mal, ob ich vielleicht bei einem der nächsten Male auch mal mitmache :) Ein paar Bücher hätte ich im Hinterkopf ;)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen