Sonntag, 11. Juni 2017

[Blogger-Mitmachaktion] Mehr Aufmerksamkeit für... #45



Hallo zusammen,

Jeder der mag kann an dieser Aktion teilnehmen. Sucht euch ein Buch aus das mehr Aufmerksamkeit verdient hat und stellt es vor. Den Link könnt ihr dann in die Kommentare eintragen. Ich bin sehr gespannt welche Bücher ihr auswählt.


Hier kommt mein heutiges Buch:






Stelle uns das Buch vor, dass mehr Aufmerksamkeit verdient hat:

Elins größter wunsch geht in Erfüllung. Sie darf im Pharmaunternehmen arbeiten, dass für Krebsmittel forscht. Ihr vater hat dort auch gearbeitet, ist aber leider nicht mehr am Leben. Ihre Tante ist vollkommen dagegen, dass Elin ausgerechnet dort anfangen will. Doch Elin lässt sich nicht abhalten...


Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?

Das erste Mal ist mir das wundervolle Cover auf der Frankfurter Buchmesse ins auge gesprungen. Als dann der Aufruf für eine Blogtour war, konnte ich mich freuen. Denn ich durfte dabei sein.


Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?

Die Fantasy Elemente werden in die Geschichte rund um das Pharmaunternehmen gut eingebaut.

 Gibt es eine Rezension zum Buch?

 Ja, die gibt es *klick*

Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?

Die Machenschaften, Hintergründe und Forschungen des Pharmaunternehmens fand ich sehr interessant. Dazu die Fantasyelemente haben mir gut gefallen. Allerdings gibt es auch eine Liebesgeschichte, die zwar recht schön war, aber auch einiges in den Hintergrund stellt. Trotzdem ein schönes Jugendbuch, das es Wert ist zu lesen und nicht in den Hintergrund geraten sollte.



Hier die Regeln schnell und einfach:





1. Übernimm das Logo von oben und setze es in deinem Beitrag ein.








2. Wenn du magst, benutzte die Hashtags, falls du den Beitrag teilst: #BloggerMitmachaktion #MehrAufmerksamkeitfür








3. Such dir ein Buch aus, dass viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Benutze die Fragen dazu oder schreib einfach einen Text.








4. Schreib in deinem Beitrag, dass du die Aktion auf meinen Blog gefunden hast, und verlinke ihn.








5. Wenn du Spaß hast, poste jeden zweiten Sonntag deinen Beitrag :-).




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen