Freitag, 3. Mai 2013

???Frage-Freitag???



Hallo zusammen,

diese Woche war doch wirklich schön oder? Der Mittwoch frei, dass könnte doch öfter so sein :-). 
Da habe ich zwar eigentlich eh einen kurzen Tag aber egal. 


Meine heutige Frage lautet: 

??Wenn Du ein Buch aus dem Regal nimmst und es lesen willst, liest Du dir dann vorher den Klappentext durch??
??Oder vermeidest Du es vielleicht mit Absicht ??


Meine Antwort:
Ich lese den Klappentext meistens nicht durch. 
Daruch werde ich immer wieder überrascht. Manchmal wird doch schon so einiges vorher verraten.


Eure 
Vanessa

Kommentare:

  1. Hier siehst du meinen Beitag zu deiner schönen Frage :)

    http://lucians-bookmark.blogspot.de/2013/05/klappentext-lesen-ja-oder-nein.html

    Lucian

    AntwortenLöschen
  2. Ich mache es ähnlich wie du und lese den Klappentext grundsätzlich nicht. Wenn ich halbwegs weiß worum es geht, habe ich Angst, dass mir der Klappentext etwas zu viel von der Geschichte verrät. Bei Chris Carter gab es zum Beispiel einen Klappentext, der bereits alle drei Morde erklärte. Gut, dass ich den Text nicht gelesen habe. Den Klappentext lese ich nur, wenn ich das Buch noch nie gesehen habe und ich mir nichts darunter vorstellen kann ;)

    LG Jens
    http://jens-niemeyer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese immer den Klappentext. Obwohl das nicht immer über ein Buch was aussagt :-)

    LG, Gisela Maria

    AntwortenLöschen
  4. Ich lese ihn auch nicht, da ich meine Bücher meist aufgrund von Empfehlungen (oder Rezis) kaufe, weiß ich ja, was ca der Inhalt ist. :D
    Außerdem verraten manche Klappentexte zu viel oder gar "falsche" Sachen.

    LG :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich les mir den Klapptentext immer am Ende durch. Dadurch verlängert sich der Lesespaß enorm :D

    Außer natürlich in Stöber in der Buchhandlung nach neuen Büchern, daaaaann mach ich das ab und zu mal :D

    grüße pam

    AntwortenLöschen
  6. Ich lese den Klappentext nur manchmal durch.Meistens sprechen mich die Bücher eher wegen dem Cover an und bis jetzt lag ich bei meiner Buchentscheidung was meinen Geschmack betrifft selten falsch.

    LG Melody

    http://melodysbookparadise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen