Freitag, 9. August 2013

???Frage-Freitag???



Hallo zusammen,

eigentlich ist heute erst Sonntag aber ich habe mir vorgenommen meine Posts vorzubereiten.
Also so gut wie es eben geht :-).

Hier also meine Frage:

??Nach wie vielen Seiten muss Dich ein Buch gepackt haben um es nicht abzubrechen?
??Oder liest Du vielleicht jedes Buch bis zum Schluss??



Meine Antwort:

Ich versuche schon wenn ich ein Buch anfange es bis zum Ende zu lesen. Bisher kam es glaube nur 2x vor das ich ein Buch abgebrochen haben. Allerdings bin ich doch ein wenig enttäuscht wenn mich ein Buch bis Seite 120 nicht gepackt hat.

Kommentare:

  1. Also ich habe gerade mal wieder so einen Fall an dem ich schwer zu knabbern habe. Ich habe bis jetzt tatsächlich auch nur 2x (soweit ich mich erinnere) ein Buch abgebrochen. Allerdings habe ich hier gerade ein Leseexemplar von "Liebe und andere Parasiten" und komm einfach nicht voran. Bin auf S.183 und werde glaube ich noch bis S.200 durchhalten und dann zur Not aufgeben. Hat sich viel interessanter angehört, als es ist. Die ganze Zeit dümpelt es vor sich hin, es passiert kaum etwas und der Schreibstil ist so gar nicht meins. Irgendwie will ich zwar wissen, wie das noch alles zusammenkommt, aber die Langeweile wird mich bald aufgeben lassen :(

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde, bei der 100. Seite sollte es mich dann schon schön langsam mal packen. Wenn ich mich bis dahin schon regelrecht durchquälen musste, dann leg ich es erst einmal weg, zumal es kein Rezensionsexemplar ist, da wird dann tapfer weitergekämpft ;)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Also mir muss zumindest der Schreibstil schon auf den ersten 10-20 Seiten gefallen. Und richtig packen sollte es mich spätestens ab der 50. Seite, aber auch je nachdem wie dick das Buch ist.

    Liebe Grüßchen,
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Das entscheide ich tatsächlich individuell...
    Wenn ich das Gefühl habe, mich durch ein Buch durchzuquälen dann breche ich es meistens ab. Bei Leseexemplare springe ich meistern über die Hürde und beende es trotzdem. Wenn ich allerdings das Gefühl habe, dass mich das Buch in eine Leseflaute stürzt, beende ich es vorzeitig.
    Liebe Grüße
    Julia :)

    AntwortenLöschen
  5. Hm... meistens hat ein Buch bei mir nicht mehr als 20-30 Seiten. Hat es mich bis dahin nicht gepackt, dann lege ich es weg und nehme das nächste Buch. Mein Leben ist zu kurz für Bücher, die mich nicht sofort fesseln können.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. 50 Seiten finde ich ein gutes Maß! Bis dahin muss mich ein Buch gepackt haben, ansonsten lege ich es weg.

    AntwortenLöschen
  7. http://www.beautybooks88.blogspot.co.at/2013/08/frage-freitag-1.html

    :)

    AntwortenLöschen