Sonntag, 18. August 2013

Geheimprojekt, Autoren plaudern aus mit Anna Koschka + Gewinnspiel






 Hallo zusammen, 

ich bin froh, dass ich schon so viele Geheimprojekte veröffentlichen konnte. Doch muss ich zugeben, dass mir langsam die Projekte ausgehen. Ich hoffe aber natürlich noch einige Autoren dafür gewinnen zu können. 

Heute kann ich Euch das Projekt von der Autorin Anna Koschka vorstellen. Vielen lieben Dank dafür. 

(c) Peter Bosch
 Anna Koschka
wurde 1978 in Wien geboren. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte sie zu etwa gleichen Teilen in Mittelerde, Phantasien, Märchenmond und Derry, Maine. Nach dem Schulabschluss packte sie die Theatersucht und sie arbeitete als Regisseurin, Regieassistentin und Inspizientin in Wien, Tokio und Tel Aviv. Seit 2001 betreut sie die Vorstellungen der Kinderoper an der Wiener Staatsoper. 2012 erscheint ihr Roman NASCHMARKT bei Droemer-Knaur.

Anna Koschka lebt als Untermieterin einer eigenwilligen Katzendame in Wien und arbeitet derzeit an ihrem zweiten Roman.



Homepage von Anna Koschka: *klick*
Facebook-Seite: *klick*


Wie lautet der Projektname?

Derzeit Mikitchen. Das bleibt aber nicht so, weil wirklich keiner sich darunter was vorstellen kann. ;-)

Wo spielt dein derzeitiges Projekt?

In Wien.

Wie kam es zu dieser Idee?

Sie entstand mitten in der Arbeit an "Mohnschnecke" (erscheint im Dezember bei Knaur), da ergab sich ein Nebenschauplatz, in den ich mich verliebt habe und wo ich unbedingt den ganzen Tag teetrinkend herumhängen wollte. Also musste ich darüber schreiben.

Beschreibe dein Projekt  in 3 kurzen Sätzen.

Eine Schüssel frische, heiße Udon-Nudeln. Dazu eine Kanne von einem ganz besonderen Tee. Und die liebeswürdigste Gesellschaft, die man sich vorstellen kann auf der gemeinsamen Jagd nach so etwas wie Liebe auf den ersten Blick.

Wer ist der Protagonist und/oder beschreibe den Protagonisten kurz?

Es werden drei Figuren aus der "Mohnschnecke" dabeisein. Zwei davon kennt man auch schon aus Naschmarkt. Aber die Hauptfigur ist diesmal ein Mann. Den kennt noch keiner. Was tatsächlich auch seine große Tragödie ist.

Wann  wird es voraussichtlich erscheinen?

Frühsommer 2014

Gibt es schon einen Verlag für das Projekt?

Ja.

In welchem Genre finden wir das Projekt?

Wäre Big Bang Theory ein Genre, dann da. ;-) Liebesroman mit ungewöhnlicher Besetzung.

Wird es ein Einteiler oder eine Reihe?

Das kann ich tatsächlich noch nicht so ganz genau sagen.

In welchem Format wird dein Projekt erscheinen?

E-Book.

Was kannst du uns noch verraten?

Am 7.Juli muss es passieren!

Warum würdest du dieses Projekt als Geheimprojekt bezeichnen?

Der Vertrag ist erst in Arbeit, also noch nicht unterschrieben. ;-)


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Anna Koschka ist so lieb und hat mir ein Exemplar von Naschmarkt zum Verschenken an meine Leser zur Verfügung gestellt. Darüber freue ich mich sehr. 

Wie immer habt ihr Zeit bis nächsten Samstag (24.08.13) 17 Uhr,  hier einen Kommentar zu hinterlassen und schon landet ihr im Lostopf.  

Ich wünsche Euch allen viel Glück!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier ist noch der Gewinner von "Liebe verlernt man nicht" von Lilli Beck:

Isabelle

Ich wünsche ganz viel Spaß mit dem Buch. Bitte schicke mir deine Adresse per Mail

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare:

  1. Oh, das Interview ist wirklich sypathisch :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich habe schon viel Gutes über das Buch gelesen und versuche auch hier mein Glück. Katzen scheinen wohl die Lieblingstiere von Autoren zu sein!?

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Interview von einer Autorin, die mich auch interessiert =) Gerne würde ich auch in den Lostopf springen, das Buch steht schon lange auf meiner WL - hört sich einfach zu gut an ;)

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtig tolles Interview. Sehr gern versuche ich mein Glück bei Dir.
    Ich folge Dir über GFC als Annett Müller und bin auch schon länger Fan Deiner FB-Seite unter gleichem Namen.
    Ganz liebe Grüße
    Annett
    FEKAMueller@t-online.de

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    alleine der Buchtitel ist schon Grund genug in den Lostopf zu hüpfen :D
    Wieder mal ein sehr interessantes Interview!
    Ich finde es toll, dass du dir soviel Mühe gibst mit der Geheimprojekt-Idee :)
    LG, Esther

    AntwortenLöschen
  6. Das Geheimprojekt hört sich ja sehr interessant an :)
    Besonders das Genre :D Bin ein riesen Fan von The big bang theory :D
    Und der Titel von Naschmarkt bringt Erinnerungen mit sich ^^ Wir waren nämlich mit der Klasse in Wien genau beim Naschmarkt geblieben... :)
    Liebe Grüße
    Haykuhi

    AntwortenLöschen
  7. Schönes Interview! Das Buch hört sich nach etwas besonders lustigem an ;D

    lg. TIne =)

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,
    tolles und sehr informatives Interview, dankeschön. Das Buch hört sich supertoll an. Mehr davon :D
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Interview. Leider habe ich "Naschmarkt" noch nicht gelesen. Aber ich habe bisher so viel Gutes davon gehört!

    Hab einen guten Start in die Woche,
    SaCre

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    Schönes Interview, da bekommt man direkt Lust das Buch zu lesen. Deshalb bewerbe ich mich mal.
    Liebe Grüße,
    Daniel

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt das Cover von Nachmarkt sehr gut. So farbenfroh, da bekommt man gleich gute Laune. :-). Und danke nochmal für "Liebe verlernt man nicht". Habe mich total über den Gewinn gefreut. :-)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    beim "Naschmarkt-Gewinnspiel" mache ich doch gerne mit, da ich von dieser sympathischen Autorin leider noch nichts gelesen habe. Aber das lässt sich ja nachholen...
    LG
    Christine


    christinefrank@badaboum.de

    AntwortenLöschen
  13. hey,
    schönes interview! würde mich freuen, wenn ich das buch gewinnen würde:)

    Lg Celina

    AntwortenLöschen
  14. Ohh dann jumpe ich auch mal in den pott. Schönes Interview meine liebe. Gefällt mir wieder richtig gut. Lg

    AntwortenLöschen
  15. Ohh dann jumpe ich auch mal in den pott. Schönes Interview meine liebe. Gefällt mir wieder richtig gut. Lg

    AntwortenLöschen
  16. Sympathische Autorin, dann kann das Buch ja nur TOP sein :)

    AntwortenLöschen
  17. Big Bang Theory als Genre? Ha ha, das klingt ja interessant, das könnte glatt was für mich sein. Aber um mal den Schreibstil der Autorin kennenzulernen, versuch ich einfach mal hier mein Glück und hoffe, dass ich Naschmarkt gewinne und lesen kann.

    Danke für das tolle Interview :)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  18. Super interessant das Interview.
    "Naschmarkt" habe ich vor noch nicht allzu langer Zeit auf meine Wunschliste gepackt. Das Cover ist soooo schön.

    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen
  19. Hab ich dich schon fürs Geheimprojekt gelobt?

    AntwortenLöschen