Freitag, 21. März 2014

???Frage-Freitag???


Guten Morgen,

endlich wieder Freitag!!!!!
Bisher ist das Wetter wunderschön und lässt Sonne erahnen. Es ist wohl Regen angesagt :-(.
Heute habe ich wieder meinen Schreibkurs und darauf freue ich mich schon, bin gespannt wie meine Weihnachtsgeschichte gefällt ;-).

Ansonsten war ich ja nicht wirklich aktiv auf dem Blog. Das tut mir leid. Aber in den nächsten Tagen werden wieder vermehrt Rezensionen veröffentlicht.

Kommen wir nun zu meiner Frage:

???Wie lange beiben bei Dir die Protagonisten im Kopf,
 nachdem Du das Buch beendet hast??? 
Merkst Du Dir die Namen gut??
??Was machst Du wenn Dir einer total unsympathisch ist??
Das Buch vielleicht an die Seite packen????


Meine Antwort: 

Es kommt natürlich drauf an, wie gerne ich den Protagonisten hatte. Wie sehr er mir ans Herz gewachsen ist. Ich denke so werden es einige sehen. Doch trotzdem muss ich gestehen, dass mir die Namen ganz schnell entfallen. Ich kann mich eher an die Persönlichkeit, als an den Namen erinnern. Und das obwohl ich ein recht gutes Namensgedächtnis habe ;-). Manchmal bleiben mir auch eher Nebencharaktere im Kopf, von denen ich auch gerne eine eigene Geschichte gelesen hätte. 
Wirklich total unsympathisch, fand ich bisher niemanden. Oder ich habe das schon wieder vergessen ;-). Denn diese Charaktere verschwinden ganz schnell aus meinen Kopf. Aber ich würde wohl kein Buch aus dem Grund abbrechen. Da muss die Handlung an sich auch schon nicht passen. 

So, jetzt bin ich auf Eure Antworten gespannt. 

Eure
Vanessa

Kommentare:

  1. Hallo Vanessa!

    Ich bin wiede rmit dabei:
    http://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/2014/03/frage-freitag-10.html

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, hier findest du meine Antwort auf deine wunderschönen Frage. Ich freue mich immer sehr über den "Frage-Freitag" :)

    http://lucians-bookmark.blogspot.de/2014/03/kopfsache.html

    AntwortenLöschen
  3. http://my-secret-eden.blogspot.de/2014/03/glitzerfees-frage-freitag.html ich mache mit

    AntwortenLöschen
  4. Hi Vanessa,

    es kommt drauf an wie ich die Protas finde, je lieber ich sie habe oder je interessanter sie sind, desto länger bleiben sie mir auch im Kopf. Eigentlich merke ich mir die Namen gut. :)
    Wenn mir einer total unsympathisch ist, dann lese ich trotzdem ganz normal weiter...

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen
  5. Huhu du :)
    Ich antworte dir mal so ganz ohne Blog und einfach weil mir gerade danach ist :)

    Ob mir jemand lange im Gedächtnis bleibt hängt natürlich davon ab wie mir ein Buch gefallen hat. Und wie die Person darin rüber kam.
    Gwendolyn zum Beispiel werde ich so schnell nicht vergessen. Ich liebe einfach die Edelstein Triologie und ich mag sie als Protagonistin furchtbar gern. Wobei ich über den Namen des Protagonisten eben tatsächlich nachdenken musste. Sogar mehrere Minuten. Gideon ist es.
    Also kann es sogar sein dass mir die Namen von Leuten in Büchern entfällt die ich liebe.

    Wenn mir die Protagonisten absolut unsympathisch sind kann es auch schon mal vorkommen dass ich ein Buch zur Seite lege. Im realen Leben treffe ich mich ja auch nicht mit Menschen auf ein Bier die ich nicht mag...

    AntwortenLöschen
  6. sooo da ist sie .. und sie hat jetzt auch einen eigenen banner - weil deiner nicht zu meinem design passt ;D dafür habe ich es auch anders genannt!
    http://www.papierkrümel.de/2014/03/wirkung-von-buchcharakteren.html

    LG

    AntwortenLöschen