Sonntag, 2. März 2014

Neuzugänge + Gewinnerbekanntgabe

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch mal wieder meine Neuzugänge zeigen.
Es sind diesmalwieder so einige Bücher bei mir eingezogen.

Ich habe zwar kaum noch Platz aber zum Glück habe ich die Tauschecke wieder ein wenig aufgefüllt. Würde mich freuen wenn ihr mal vorbeischaut.



Bildquelle: Bastei Lübbe
Das Buch habe ich auf dem Mägelexemplarstapel gefunden und musste gleich in den Einkaufswagen landen ;-).

Nur eine Hand ragte aus dem Ufergestrüpp hervor, sein Ehering funkelte im noch schwachen Licht. Weiterlaufen!, rief ihr die Stimme wieder zu, aber sie hörte nicht auf sie. Langsam bog sie stattdessen die Zweige auseinander, um ihn sich näher anzusehen …
Beim Joggen macht Caitlin eine grausige Entdeckung: Der Mann, der da im Gebüsch vor ihr liegt, ist tot. Doch noch schlimmer ist: Er ist kein Unbekannter. Bei der Leiche handelt es sich um ihren Exmann, den sie gehofft hatte nie wieder sehen zu müssen. Vor Kurzem erst ist sie von London in die schottischen Highlands gezogen, um vor ihm und ihrer Vergangenheit zu fliehen. Doch wer hätte ein Motiv haben können, ihn zu töten – außer Caitlin selbst?



Bildquelle: GMEINER Verlag

Das Buch kam als Überraschung bei mir an und diese ist wirklich gelungen. Danke an die Autorin Emma Conrad oder eher bekannt als Heike Abidi. Ich bin ein großer Fan von ihr und daher bin ich sehr gespannt ob mich ihr Krimi auch so gefallen wird.

Detektivin wider Willen  Eigentlich sollte die Journalistin Constanze Freitag den Inhaber eines Steuerberatungsbüros nur interviewen, doch Dietmar Molitor stirbt gleich im Anschluss an ihr Gespräch an einer vergifteten Praline. Aus dem Unternehmerporträt wird ein Ermittlungsauftrag. Die Liste der Verdächtigen ist lang. Während Constanze und die Polizei noch im Dunkeln tappen, geschieht ein zweiter Mord. Und dann nimmt der Fall eine überraschende Wendung …






Bildquelle: script5
Das habe ich vom Verlag bekommen und auch hier bin ich gespannt wie es mir gefallen wird. Die Meinungen sind bisher ja leider nicht so begeistert.

Würdest du dein Leben aufgeben, um das eines anderen zu übernehmen?
Leila hat Tess nie zuvor getroffen.
Doch sie weiß mehr über sie als irgendjemand sonst.
Tess hat Leila nie zuvor getroffen.
Doch wenn sie unbemerkt aus der Welt scheiden will,
muss sie Leila ihr Leben...









Bildquelle: Bastei Lübbe
 Auch das Buch habe ich in einem anderen Rewe als ME gefunden.

Carla
Es sind nur wenige Tage, die Carla von ihrem Kind getrennt im Krankenhaus verbringt – Tage, die alles verändern. Als die Schwester ihr das Baby in die Arme legt, stellt Carla entsetzt fest: Das ist gar nicht ihr Kind! Doch niemand glaubt ihr …
Fiona
Fiona wacht in ihrer Badewanne auf. Kerzen stehen am Wannenrand, Blütenblätter schwimmen auf dem Wasser, das sich allmählich rot färbt – von ihrem Blut! Mit letzter Kraft schleppt sie sich zum Telefon. Im Krankenhaus behauptet sie, jemand hätte versucht, sie zu töten. Doch niemand glaubt ihr …






Bildquelle: Limes Verlag
Das Buch habe ich vom Verlag bekommen und ich freue mich schon auf diese Geschichte.

 Alex Woods ist zehn Jahre alt, und er weiß, dass er nicht den konventionellsten Start ins Leben hatte. Er weiß auch, dass man sich mit einer hellseherisch begabten Mutter bei den Mitschülern nicht beliebt macht. Und Alex weiß, dass die unwahrscheinlichsten Ereignisse eintreten können – er trägt Narben, die das beweisen.

Was Alex noch nicht weiß, ist, dass er in dem übellaunigen und zurückgezogen lebenden Mr. Peterson einen ungleichen Freund finden wird. Einen Freund, der ihm sagt, dass man nur ein einziges Leben hat und dass man immer die bestmöglichen Entscheidungen treffen sollte.

Darum ist Alex, als er sieben Jahre später mit 113 Gramm Marihuana und einer Urne voller Asche an der Grenze in Dover gestoppt wird, einigermaßen sicher, dass er das Richtige getan hat



Dann habe ich viele neue Bücher von der lieben Antje Szillat bekommen! Ich freue mich so sehr darüber!

Bildquelle: Homepage Antje Szillat

Die Super Jumper 1 - "Luc - nicht von diesem Planeten!"

Hey, ihr Vorstadtzombies, ich bin Luc und Streetbiken ist mein Leben. In Hamburg über den Asphalt zu heizen und ein paar halsbrecherische Moves hinzulegen, ist das Größte für mich. Und jetzt sitze ich hier in der Pampa fest, in die meine Eltern mich verschleppt haben. Nur Schwachmaten um mich herum, keine coole Rampe weit und breit als einziger Trost mein nagelneues BMX-Bike, mit dem meine Mum mich erpresst hat. Gestern noch war ich mir sicher, dass ich bei der ersten Gelegenheit von hier abhauen würde Doch was dann passiert ist, Leute,                                                            das glaubt mir keiner!
Luc, Justus, Nico, Sami, Tarik und Buddy sind die "Super Jumper", rasend schnell, rebellisch und rotzfrech!




Bildquelle: Amazon.de
Maja & Motte - Drei sind eine zu viel

Zwei für eine, eine für zwei", das ist der heilige Schwur der Hufnagel-Zwillinge. Aber manchmal ist Maja einfach nur eine blöde Gorgonzolanudel (sagt Motte) und Motte eine schrecklich treulose Tomatenschwester (findet Maja)
Maja ist ganz aus dem Häuschen: Endlich hat sie einen der begehrten Plätze im Musicalworkshop ergattert. Und dann will auch noch die coole Stella gemeinsam mit ihr proben! Aber Motte ist alles andere als begeistert davon. Stella ist nämlich doof, saudoof! Ganz besonders, weil diese sich über Mottes Hund Rübe lustig macht und ständig alles "supi" findet. Zum ersten Mal in ihrem Leben reden die Zwillinge kein Wort mehr miteinander. Doch dann müssen sich die zwei plötzlich zusammenraufen, denn nicht nur Opa Rudi braucht dringend ihre Hilfe, auch Stella ist auf einmal in großer Not.




Bildquelle: Amazon.de


Fritzi ist stocksauer: Statt zum Reiterurlaub auf Föhr, verbannen ihre Eltern sie allein auf eine Westernranch. Was soll sie als begeisterte Englischreiterin bitteschön bei den Westernjucklern?
Aber Fritzi hat die Rechnung ohne Julie gemacht, die sich bald als beste Pferdefreundin der Welt entpuppt. Zum Glück! Denn als ein kleines schwaches Fohlen auf der Farm geboren wird, muss Fritzi plötzlich beweisen, was wirklich in ihr steckt.
Hauptsache reiten!
Ob Western-Ranch, Arabergestüt oder Isländerhof von Fritzis Reiterferien träumt jedes pferdeverrückte Mädchen!







Bildquelle: Amazon.de

Zwei Wochen auf einem edlen Araber-Gestüt besser geht s nicht, findet Fritzi. Aber was ist nur mit Julie los? Sie meckert in einer Tour herum und scheint irgendetwas zu verbergen.
Doch schon bald hat Fritzi ganz andere Sorgen, denn auf dem Gestüt passieren immer wieder seltsame Unfälle . Fritzi und Julie versuchen der Sache auf den Grund zu gehen, aber dann schwebt plötzlich eines der kostbaren Dressurpferde in großer Gefahr
Hauptsache reiten! Ob Western-Ranch, Arabergestüt oder Isländerhof von Fritzis Reiterferien träumt jedes pferdeverrückte Mädchen!








Zum Schluss muss ich Euch unbedingt noch meine neue Buchhülle zeigen. Ich habe sie bei Sarahs Welt der Bücher gewonnen. Die Hülle ist wirklich wunderschön und richtig toll geworden. Ich bin so verliebt :-D. Danke Dir liebe Sarah!




Welche Bücher kennt ihr schon?
Welche habt ihr vielleicht auch im Regal stehen?

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dann will ich auch gleich mal den Gewinner vom "Geheimprojekt" auslosen.

Über das Buch von Emily Bold darf sich freuen.....


Sabrina von Sabrinas Welt der Bücher 


Herzlichen Glükwunsch und viel Spaß mit dem Buch!


Kommentare:

  1. Die Buchhülle ist ja zauberhaft! Ganz toll! Ich habe da linke Hände für. Also das Buch von "Emma Conrad" würde mich auch interessieren, derzeit halte ich mich bös zurück. Mein SuB wird immer höher - und mein Tag hat nur 24 h. Maja und Motte, ich trende derzeit immer mehr ins Kinder-/Jugendbuch-Genre. Na mal schaun.
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag
    LG HANNE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Maja und Motte ist so zauberhaft! Das musst du einfach lesen!
      Auf das Buch von Emma Conrad bin ich auch total gespannt :-D.

      Ich habe mich noch nie an eine Nähmaschine rangetraut aber ich will es demnächst mal versuchen.

      Löschen
  2. Schön die Buchhülle noch mal zu sehen. Sie ist bei dir bestimmt wunderbar aufgehoben ;)
    "Ich bin Tess" und "...Alex Woods" (immer diese langen Titel...) habe ich auch auf dem SuB, letzteres gestern noch ein paar Seiten angefangen.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werde die Buchhülle liebevoll behandeln ;-). Die ist so schön!

      Löschen

  3. Ich würde dich sehr gerne zu meinem Lesewochenende einladen!!
    Es findet vom 7.3 bis 9.3. statt!
    http://booktasy.blogspot.de/2014/02/ankundigung-lesewochenende.html

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest!

    Liebste Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann noch nicht versprechen ob ich es wirklich schaffe. Aber ich werde es versuchen. Entscheide das dann ganz spontan.
      Danke für deine Einladung!

      Löschen
  4. Hallöchen ^^
    man man man das sind ja wieder einige neue Bücher :) Und die Schutzhülle ist total toll <3 Dann wünsche ich dir mit deinen wirklich tollen neuen Schätzen viel Spaß ^^
    Liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen
  5. Schön, das Buchhüllen langsam wieder in werden. Habe nämlich auch Eine..hihi.

    Ist echt eine schöne Arbeit..

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen