Sonntag, 16. August 2015

[Aktion] #wirbloggenbücher - Ein Community-Projekt



Hallo zusammen,

ich bin auf diese tolle Aktion aufmerksam geworden und wollte gleich mal dran teilnehmen. 

 #‎wirbloggenbücher‬ - eine Community-Aktion von Buchbloggern für Buchblogger, Lesefreudige und alle buchig Interessierte :-)
Vielleicht habt ihr ja schon von der Aktion ‪#‎wirsindbooktube‬ gehört?! Hier haben sich über 40 Booktuber zusammengefunden, um der Bedeutung des Begriffs "booktube" mal näher auf den Grund zu gehen und der breiten Öffentlichkeit einen Einblick in ihr buchiges Hobby zu geben. Was jetzt noch fehlt, um das große Ganze der Online-Buchwelt zu komplettieren, sind wir: die Buchblogger!
Gestartet wurde die Aktion von Patrizia (maaraavillosa) und Anika (Anis Bücherlounge).


1.) Was bedeutet für DICH "buchbloggen"? Warum machst DU das eigentlich? 

Bloggen ist meine große Leidenschaft geworden und ich wollte einfach andere mit meinen Lesetipps anspornen, zu lesen. Ich selber habe erst spät angefangen Bücher zu verschlingen. Vielleicht gelingt es mir, den ein oder anderen dadurch auch anzustecken. Ein Versuch ist es wert :-).




2.) Wie bist DU zum Buchbloggen gekommen? Was gab dir den Anstoß? 

Eigentlich hat alles durch die Plattform Tauschticket angefangen. Dort habe ich mich viel im Forum rumgetrieben und mich mit anderen ausgetauscht. Wir waren dort schon eine feste Gemeinschaft. Doch irgendwie wollte ich darüber schreiben, wie ich ein Buch finde und es einfach mit anderen teilen! Ich wollte gleichgesinnte finden, näheren Kontakt zu Lesern und Autoren. Ebenfalls wollte ich sehen, wie andere auf meine Rezensionen reagieren. Sind wir einer Meinung oder doch vielleicht nicht. 

3.) Welche Berührungsängste hattest Du? 

Richtige Berührungsängste hatte ich nicht. Natürlich habe ich mir nach jedem Beitrag Gedanken gemacht, wie der Beitrag ankommen wird. Anfangs hatte ich oft Angst nicht gut genug zu sein, was das Schreiben angeht. Ich habe ständig geschaut ob jemand kommentiert hat und war sehr aufgeregt. Das bin ich allerdings heute noch häufig ;-). 

4.) Zeig uns doch deinen Buchblogger-Arbeitsplatz, dein Bücherregal, deinen liebsten Leseort, andere buchige Accessoires oder etwas, das für dich immanent wichtig ist zum Buchbloggen. 

Hier mal zwei meiner drei Bücherregale. Zum Bloggen brauche ich allerdings einige Notizblöcke, Kugelschreiber und Klebezettel für Notizen. Denn ich schreibe alle meine Rezensionen in einem Block vor :-). 








5.) Denk daran zurück, wie du angefangen hast: welche Tipps würdest du Buchblog-Anfängern geben? 

Legt einfach los! Probiert euch aus und habt keine Scheu. Fragt andere Blogger wenn ihr Hilfe braucht. Man sollte nicht nur auf Leser aus sein und auch nicht traurig, wenn keine Kommentare kommen. Das kommt von ganz alleine. Und vor allem, wir sind eine große Gemeinschaft, da gehört kein Neid dazu. Vernetzt euch gut und ihr werdet gefunden :-).


Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen :-)

Eure,
Vanessa

Kommentare:

  1. Hallo liebe Vanessa :)

    Bloggen & Tauschticket im Zusammenhang habe ich heute auch noch nicht gelesen :) Danke dafür und DANKE, dass DU Teil dieser Aktion bist :)

    Viele liebe Grüße,
    Patrizia

    von
    http://maaraavillosa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sehr gerne mitgemacht :-). Danke für die tolle Aktion :-).

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
  2. Hallo Vanessa, Du hast auch einen schönen Beitrag geschrieben und ich beneide alle um die Kunst, mit Grafiken so umgehen zu können. Ich habe da leider überhaupt keine Hand für. Mein Metier sind die Wörter und nicht die visuelle Form. Toll gemacht, der Blog. Und weiterhin noch viel Erfolg. Liebe Grüße, Elke.
    http://www.elkes-literaturwolke.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,

      es freut mich, dass dir mein Blog gefällt. Ich hatte Hilfe was mein Design angeht. Ich selber kann sowas auch nicht ;-).

      Löschen
  3. Huhu
    Das find ich ja mal cool! Mit Notizblock und Kulli! Ganz wie in alten Zeiten... *schwelg*

    Liebe Grüsse
    Navi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ganz wie in alten Zeiten. Obwohl ich beim abtippen doch noch einiges umschreibe ;-).

      Löschen
  4. Hallo Vanessa,
    sehr schöner Beitrag. Ich schreib meine Post's auch immer in einem Block vor. :)
    Liebe Grüße
    Melyanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das auch total praktisch. Manchmal habe ich keine Lust mich gleich ans Laptop zu setzen :-).

      Löschen
  5. Was für ein schöner Beitrag! Und Blog! Da bin ich gern gleich mal neue Leserin geworden. :)

    Liebste Grüße
    potpourrioftulips.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freue mich sehr, dass du als Leserin geblieben bist. Kann das Kompliment nur zurückgeben. Du hast auch einen sehr schönen Blog :-)

      Löschen
  6. Guten Morgen!

    Das hast du sehr schön geschrieben, vor allem bei den Tipps ♥
    Ich mach mir auch immer Notizen während dem Lesen, und ich wollte anfangs auch die Rezensionen erstmal "auf dem Block" schreiben; aber ich gemerkt,dass ich dazu viel zu faul geworden bin! xD Es ist echt komisch, aber das handschriftliche schreiben grad bei längeren Texten ... da setz ich mich lieber an den PC, weils sehr viel schneller geht.
    Das ist eigentlich sehr schade, weil ich immer gerne viel geschrieben hab. Aber wenigstens mach ich die Notizen handschriftlich :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Tipps gefallen :-).
      Notizen mache ich mir auch beim Lesen aber das leider viel zu selten ;-). Eigentlich nehme ich mir immer vor, viel mehr Notizen zu machen. Aber wenn ich erst mal richtig drin bin, bleibt es beim vornehmen ;-!.

      Löschen
  7. Jetzt will ich wissen, was das für ein Zettel (Karte?) da mitten an deinem Regal ist? ;)

    Ich mache mir übrigens gar keine Notizen; ich tippe direkt in den PC.
    Hab's im Urlaub etc., wenn ich keinen PC/Laptop... da hatte, zwar auch schonmal damit versucht, manuell vorzuschreiben, aber ich war später immer entweder zu faul, alles nochmal abzutippen oder ich fand mein Geschreibsel dann so doof, dass ich nicht mehr wollte, dass das irgendwer anders liest! ;)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Huhu
    Cool das du hier auch mit gemacht hast :-)
    Bücher sind einfach toll!
    Liebe grüße
    Nicole goldkindchen

    AntwortenLöschen