Freitag, 28. Dezember 2012

???Frage-Freitag???


Das Jahr ist schon wieder fast vorbei und wir alle haben viel gelesen. 
Aus dem Grund ist meine heutige Frage:


???Welches ist Dein absolutes Lesehighlight 2012 gewesen und 
auf welche Neuerscheinung freust Du dich am meisten??


Ich bin sehr auf die Antworten gespannt. Diesmal hätte ich Euch echt viel Fragen können. Aber ich schreibe mir meine anderen Fragen auf, es gibt ja weitere Frage-Freitage ;-)


Liebe Grüße 
Eure Vanessa

Kommentare:

  1. Hallo liebe Vanessa,
    es gab sooo viele Highlights im Jahr 2012, aber wirklich positv hat mich "Duocarns" von Pat McCraw überrascht! Gespannt bin ich auf Monika Dennerlein`s ersten Jugendroman.
    Einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!
    LG Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsche Dir auch einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches Jahr 2013! Dein Lesehighlight muss ich erst mal googeln ;-)

      Löschen
  2. Liebe Vanessa,

    ich hatte einige Highlights, einige hier : Termonia, White Horse, Änigmata, Emerald und und und.... Und gespannt bin ich hm....ich habe kein bestimmtes Buch im Auge, ich lass mich einfach überraschen, das ist eh das schönste.
    So nun wünsch ich dir einen gesunden und fröhlichen Rutsch ins Jahr 2013 und ganz viel Gesundheit, Glück, Erfolg und Zufriedenheit.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir das wünsche ich Dir auch alles für 2013! Komm gut rein ;-)

      Löschen
  3. Hey :)

    Also was dieses Jahr gut war war auf jedenfall Stadt der Finsternis und Cocoon - die Lichtfängerin.
    Auf was ich mich freu im neuem Jahr? Das frag ich mich auch -.-
    Es gibt zu viele Bücher und zu viele Titeln (und dazu kommen zu viele Buchstaben @.@)
    Ich lass die Bücher einfach mal auf mich zu kommen ;)

    lg

    Alisia

    AntwortenLöschen
  4. Mein Lesehighlight 2012 war "Flammen über Arcadion" und dementsprechend freu ich mich natürlich auf "Im Schatten des Mondkaisers". Wobei 2013 ja wieder so viele tolle Fortsetzungen rauskommen (und auch neue Bücher), auf die ich mich RIESIG freue. Ich glaub mit SuB-Abbau schauts schlecht aus, wird wohl eher SuB-Aufbau ;)

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Mein Lesehiglight war "Gebannt- unter fremdem Himmel" und dementsprechend freue ich mich auch,wenn im März der 2. Teil der Trilogie erscheint :))

    Ich freue mich nächstes Jahr auf sooviele Bücher,dass man die garnicht alle aufzählen kann..,z.B der 5. Teil von "Chroniken der unterwelt" , der Zweite Teil von Aria & Perry...

    LG Lisa
    __
    http://www.buecherparadis.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Mein Highlight war "Die Bestimmung" von Veronica Roth. Endlich mal wieder ein Buch bei dem ich die Nacht durchgelesen habe, da ich es nicht aus der Hand legen konnte. Am meisten freue ich mich auf die Fortsetzung der Sternetrilogie von Kim Winter. Eine wunderbare Reihe, wenn auch nicht so ein Pageturner wie "Die Bestimmung".
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bestimmung habe ich auch sehr schnell durchgehabt, da wollte man gar nicht aufhören zu lesen! Leider geht es mir mit den 2. Teil nicht so :(

      Löschen
  7. meine Highlights waren natürlich Tribute von Panem UND Dark Canopy <3 dementsprechend freue ich mich am meisten auf Dark Destiny
    wobei ich mich auch sehr auf Getrieben

    liebe grüsse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tribute von Panem habe ich nur als Film angeschaut und den fand ich schon sehr gut, das buch ist bestimmt um einiges besser gewesen!
      Dark Canopy habe ich immer noch nicht :-(

      Löschen
  8. Mein Highlight war dieses Jahr "Die Bestimmung". Am meisten freuen tu ich mich glaube ich auf "Kyria & Reb 2" und die Fortsetzung von "Die Seelen der Nacht", deren Name ich aber gerade vergessen habe. :D

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Vanessa,

    mein Highlight war u. a. Dark Canopy. Und ich freue mich richtig auf Dark Destiny. Ich hoffe, es wird mich umhauen...:-)

    LG

    Kay

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin ein kleiner Fantasy und Thriller-Fan und meine Highlights waren bisher "Abgeschnitten" und "Serafina", was aber auch daran liegt das ich dieses Jahr nicht viele Neuerscheinungen gelesen habe.
    Am meisten freue ich mich auf den neuen Fitzek und auf das neue Buch von Cody McFayden.

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins 2013...
    Lg Monic

    AntwortenLöschen
  11. Kann mich gar nicht für ein Buch entscheiden. Wasser für die Elefanten fand ich toll! :)
    Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr!

    AntwortenLöschen