Dienstag, 1. Mai 2018

[Werbung/Gewinnspiel] Der Buchladen der Florence Green


Hallo zusammen,                                               -Werbung-


heute ist der 1. Mai und ich hoffe sehr, ihr habt auch alle frei und seid gut reingetanzt. Schade nur, dass das Wetter nicht ein wenig besser ist. Hier stürmt es und es ist sehr bewölkt. Was gibt es also besseres als einen Blogbeitrag zu schreiben und euch an tolles Gewinnspiel zu präsentieren?

Ich habe ein wirklich tolles Set bekommen, was ich an einen von euch verlosen darf!

Vielleicht hat schon jemand von dem Film Der Buchladen der Florence Greengehört. Dieser erscheint am 10. Mai 2018 in den Kinos. Hier geht es zur Facebook-Seite: *klick*

Um was geht es?

DER BUCHLADEN DER FLORENCE GREEN, eine feinsinnig verfilmte Adaption des Romans Die Buchhandlung der britischen Schriftstellerin Penelope Fitzgerald, zelebriert die Liebe zur Literatur: Florence Green (Emily Mortimer) hat früh ihren Mann verloren, doch ihre gemeinsame Liebe zu Büchern aller Art lässt sie nicht los. Sie investiert ihr gesamtes Vermögen in die Verwirklichung ihres Traums von einem eigenen Buchladen – ausgerechnet im verträumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bücherlesen skeptisch gegenüberstehen und die Aristokratie energisch vorgibt, was Hochkultur ist und was nicht. Doch trotz der Widerstände hat sie Erfolg und rasch finden auch progressive, polarisierende Werke wie Nabokovs Lolita oder Bradburys Fahrenheit 451 bei den Dorfbewohnern Anklang. Vor allem der seit langem zurückgezogen lebende Mr. Brundish (Bill Nighy) findet Gefallen am neuen Buchladen und dessen Besitzerin. Doch Florence Greens sanfte Kulturrevolution bleibt nicht unbemerkt: Die alteingesessene graue Eminenz Violet Gamart (Patricia Clarkson) befürchtet einen Kontrollverlust in ihrem Heimatdorf und steht den radikalen Veränderungen mit Argwohn gegenüber. Mit aller Macht versucht sie Florence Steine in den Weg zu legen und die beiden Frauen beginnen eine Auseinandersetzung über Moderne und Konvention.

DER BUCHLADEN DER FLORENCE GREEN ist eine Produktion von A Contracorriente Films und Diagonal Televisió (Jaume Banacolocha, Joan Bas und Adolfo Blanco / Spanien), Zephyr Films (Chris Curling / Großbritannien) in Koproduktion mit One Two Films (Jamila Wenske und Sol Bondy / Deutschland) und dem Saarländischen Rundfunk in Zusammenarbeit mit Arte.

Hier der Trailer zum Film:




Heute könnt ihr bei mir das Buch von Penelope Fitzgerald, einen passenden Stoffbeutel und gleich zwei Freikarten für den Film gewinnen. Allerdings solltet ihr bitte vorher schauen, ob der Film auch bei euch in den Kinos läuft. 



Was ihr tun müsst?

Verratet mir bis zum 09. Mai 2018 um 23:95 Uhr welchen Film 
ihr zuletzt im Kino gesehen und ob er euch gefallen hat. 

Ich werde den Gewinner unter diesem Beitrag als Kommentar antworten. Also achtet bitte darauf.

Das Kleingedruckte:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland,, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf nur einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 2 Tagen nicht melden, werde ich einen neuen Gewinner ziehen.
Das Gewinnspiel endet am 09.Mai 2018 um 23:59 Uhr.

Kommentare:

  1. Liebe Vanessa,
    Was für ein traumhaftes Paket. In Kiel wird der Film unter den Previews angezeigt, daher würde ich gerne mitmachen.
    Gute Frage, was wir zuletzt im Kino gesehen haben. Erinnern kann ich mich noch an The girl with all the gifts. Ich bin aber sicher, dass ich seit dem noch öfter im Kino war, aber mir fällt es gerade nicht ein.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch Liebe Claudia! Du hast die Freikarten gewonnen! Ich wünsche dir ganz viel Spaß!
      Bitte schick mir deine Adresse.

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
  2. Mein letzter Film im Kino war im März Digimon chapter 4 und er war toll nur leider ein wenig schwächer wie die ersten drei Teile, es wurde mit der animation der digitationen einfach übertrieben. Aber das hindert mich nicht daran teil 5+6 entgegenzufiebern :D

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vanessa,

    ich mag alle Bücher, die mit Buchhandlungen zu tun haben. Und wenn es einen Kinofilm gibt, dann ist das einfach genial.

    Zuletzt habe ich im Kino den beeindruckenden Film "Das "Wunder" gesehen. Die Geschichte hat mich wirklich zutiefst berührt. Auggie, der Hauptdarsteller war einfach genial.

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Vanessa!

    Ich mache zwar bei deiner Verlosung nicht mit, aber ich hab sie gerne auf meiner Gewinnspielseite geteilt!

    Ich drücke allen die Daumen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  5. Ich war am Wochenende zum ersten Mal im Leben in einem Autokino und habe mir dort den Film A Quiet Place angeschaut. Nach dem spannenden Trailer, war ich von dem Film allerdings insgesamt enttäuscht. Der Buchladen der Florence Green wäre aber bestimmt ein Film, der mir gut gefällt. Würde mich deshalb über den Gewinn sehr freuen :) LG Julia95

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vanessa,

    ich war zuletzt in dem Film "Die Verlegerin" mit Meryl Streep und Tom Hanks in den Hauptrollen. Ich fand das Drama, das auf einer wahren Begebenheit beruht, sehr spannend, aber ich bin auch ein Fan der beiden Schauspieler.
    Der Trailer von "Der Buchladen der Florence Green“ hat mir gut gefallen, weshalb ich sehr gerne in den Lostopf hüpfe.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Vanessa,

    der letzte Film, den ich im Kino gesehen habe, war "Die kleine Hexe." Er hat mir ausnehmend gut gefallen. Besonders die Details im Hexenhaus waren so liebevoll gestaltet.

    Danke für dieses tolle Gewinnspiel -- der Film soll ein kleines Juwel sein.

    Herzliche Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Vanessa,

    ich habe gerade über Weltenwandere hier her gefunden. Das ist wirklich ein wundervolles Päckchen, was Du da hast. Ich liebe alles rund um Buchläaden.
    Zu letzt im Kino war ich, glaub, in "Ich - Einfach unverbesserlich 3" Ich fand ihn toll! Sogar besser als die vorherigen.

    Danke für die Chance!
    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
  9. Ich war mit meinem Freund in dem Film Detektiv Conan und der purpurrote Liebesbrief. Das war ein richtig schöner Film. Es hat viel Spaß gemacht auch noch danach drüber zu reden.

    Dein Gewinnspiel ist super und ich würde sehr gerne daran teilnehmen. Ich versuche einfach mal mein Glück. Vielen lieben Dank für diese Chance.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie ging mein Name verloren. Versuche es nochmal
      LG Denise Zupitza

      Löschen
  10. Ich habe mir zuletzt Jim Knopf angeschaut und fand ihn wahnsinnig toll inszeniert, noch viel besser wie ich dachte.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Unser letzter Film war "Das etruskische Lächeln", der uns sehr gut gefallen hat. Tolle Bilder, klasse Schauspieler und eine (zwar recht vorhersehbare, aber dennoch) ergreifende Gesichte haben uns einen schönen Abend beschert.

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch Liebe Claudia! Du hast die Freikarten gewonnen! Ich wünsche dir ganz viel Spaß!
    Bitte schick mir deine Adresse.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  13. Gratulation an Claudia - viel Spaß im Kino! :)

    AntwortenLöschen