Sonntag, 26. Juli 2020

[Produktvorstellung] Seifenblasen-Frosch aus dem Coppenrathverlag - Spiegelburg Kinder




Seifenblasen-Frosch Garden Kids
  • Spiegelburg Kinder
  • ab 3 Jahre
  • Maße/ Gewicht/ Inhalt: ca. 15 x 11 x 11 cm
  • Batterien exklusive
  • Aus Kunststoff


(Werbung da Rezensiosnexemplar)
Seifenblasenspaß für den Garten! Wenn sich das Rad im Maul des Frosches in Bewegung setzt, spuckt er viele schimmernde Seifenblasen, die durch die Luft schweben. Mit 60 ml Seifenblasenlösung im Set. Batterien (4 x AA) nicht enthalten. (Text der Coppenrath Verlags Homepage)




Wir haben es hier mit einen knallig grünen Kunststoff-Frosch zu tun.


Dieser benötigt 4 AA-Batterien bevor er startet. Leider sind die nicht im Paket enthalten. Dafür aber eine kleine Packung Seifenblasenlösung. Ich würde allerdings empfehlen, gleich noch zusätzlich eine zu kaufen, da diese sehr schnell aufgebraucht ist. Bei uns war sie an einem Tag leer.

Der Frosch ist schnell startklar gemacht. Man braucht nur die Seifenblasenlösung ins Maul kippen und den Knopf am linken Auge drücken. Schon fliegen viele viele Seifenblasen los. Wir haben den Frosch erhört stehen gehabt und so sind die schillernden Seifenblasen über den Balkon geschwebt. Wenn der Wind etwas stärker ist, kommen so viele Seifenblasen raus, das man etwas verwundert ist. Das kleine Rad im Maul des Frosches dreht sich recht schnell. Da hätte ich mich gewünscht, das man dies auch etwas langsamer einstellen kann. Genauso fand ich den Frosch etwas laut. Aber wie mir gesagt wurde, sind die meisten Seifenblasenmaschinen in dieser Lautstärke.

Im Vordergrund steht der Spaß und den hat man auf jeden Fall. Aber Vorsicht! Man muss aufpassen, das man den Frosch nicht aus Versehen umkippt, denn dann läuft die Lauge einfach aus.



Der Seifenblasen-Frosch ist perfekt für Garten, Balkon oder auch feierliche Anlässe. Er verspricht viele bunte Seifenblasen und eine Menge Spaß! Die kleinen Kritikpunkte werden dadurch in den Hintergrund gerückt.


(Ich vergebe 4 von 5 Feen)

Keine Kommentare:

Kommentar posten