Samstag, 11. Juli 2020

[Rezension] Babys allererstes Glitzerbuch von Fiona Watt



Bildquelle: Usborne Verlag





Gebundene Ausgabe
Seiten: 10
Verlag: Usborne
Illustrationen:  Stella Baggott
Alter: ab 6 Monaten
ISBN-13: 978-1789412062


(Werbung da Rezensiosnexemplar)



Verschiedene Glitzerelemente, Gucklöcher, funkelnde Seiten und farbenfrohe Illustrationen bieten eine Menge zum Entdecken.




Jedes Baby liebt funkelnde Dinge. Die Aufmerksamkeit wird sofort in seinen Bann gezogen.


Daher wollte ich unbedingt das Buch "Babys allererstes Glitzerbuch" haben. Wie nicht anders zu erwarten hat mein kleiner Rabauke das Buch sofort durchgeblättert.

Es funkelt und glänzt in den verschiedensten Farben, je nach Lichteinwirkung. Das Buch ist Kunterbunt in knalligen Farben gestaltet, für mich ein wenig zu viel aber mit Kinderaugen betrachtet genau richtig.
Wir sind im Weltall, bestaunen Feuerwerk, sehen speiende Drachen und einige Tiere.
Es gibt ein paar kleine Gucklöcher aber die halten sich in Grenzen.

Die Glitzerelemente stehen hier eindeutig im Vordergrund. Es gibt einzelne Worte auf den Seiten aber sonst keinen Text. Es ist ein reines Buch zum Anschauen und mal was völlig anderes. Zumindest habe ich bisher noch kein Buch dieser Art entdeckt.


"Babys allererstes Glitzerbuch" aus dem Usborne Verlag funkelt und glitzert was das Auge reicht. An knalligen Farben wurde hier nicht gespart und es gibt einiges zu entdecken.

(Ich vergebe 5 von 5 Feen)

Keine Kommentare:

Kommentar posten