Montag, 29. Juni 2020

[Rezension] Ich packe in meinen Beutel von Katja Reider



Bildquelle: Carlsen Verlag




Pappbilderbuch
Seiten: 22
Verlag: Carlsen
Alter: 2,5 Jahren
ISBN-13: 978-3551171450



(Werbung da Rezensiosnexemplar)

Was braucht man alles für einen Ausflug? Das Känguru packt fleißig alles in seinen Beutel. Doch es wird immer mehr als Schweinchen, Hase und Bär alles anschauen und noch mehr dazu packen. Ein tolles Mitpackbuch wie das Spiel, ich packe in meinen Koffer.




"Ich packe in meinen Beutel" ist ein wunderschönes Bilderbuch. Das Spiel, ich packe in meinen Koffer als Bilderbuch ist hier wirklich toll gelungen.


Die Reime lassen sich flüssig und mit viel Freude vorlesen.
Es macht Spaß das Känguru zu begleiten und aufzuzählen was alles Neues in seinen Beutel kommt und natürlich was schon vorhanden ist. Dabei muss man sich wirklich konzentrieren, um es sich zu merken. Aber das steht hier nicht im Vordergrund.

Die Illustrationen von Henrike Wilson passen perfekt zum Text. Die großen Zeichnungen und die schwarzen Umrandungen haben mir besonders gut gefallen. Genauso wie die Farbgestaltung. Es strahlt Fröhlichkeit aus. Man bekommt Lust, selbst seine Sachen für einen Ausflug zu packen.




"Ich packe in meinen Beutel" ist ein tolles mitmachbuch. Die Reime sind perfekt und das Buch bereitet viel Freude.


(Ich vergebe 5 von 5 Feen)

Keine Kommentare:

Kommentar posten